Samstag, April 20, 2024

Wiehagenschule Werne: Stattliche Spenden für die Ukraine

Anzeige

Werne. Schulleiterin Nicola Buschkotte war überwältigt. Über einen Waffelverkauf an der Wiehagenschule kam eine stattliche Spende zusammen. Doch bei dieser Unterstützung für die notleidenden Menschen in der Ukraine blieb es nicht. Eine Klasse zeigte besonderes Engagement.

Über mehrere Wochen sammelte die Gemeinschaft der Wiehagenschule Sachspenden wie Spielzeug, Babynahrung oder Tierfutter in einem großen Transportwagen, der nun an den Verein „Herzblut – ohne Euch kein Uns“ übergeben wurde. Doch die Schülerinnen und Schüler hatten auch noch einen Geldumschlag für Vereinsvertreterin Sabine Aldenhövel dabei. Denn durch den Waffelverkauf am gestrigen Mittwoch (22. Juni 2022) sammelten die Kinder insgesamt 557,76 Euro.

- Advertisement -

Die Klasse 3d um Lehrerin Jannine Lexius packte noch spontan 50 Euro oben drauf. Die Mädchen und Jungen gaben damit einen Teil ihres Preisgeldes im Rahmen des Wettbewerbs am Weltkindertag für den guten Zweck weiter.

„Von dem Geld kaufen wir ein Stromaggregat, was in der Ukraine dringend benötigt wird“, erklärte Sabine Aldenhövel den Kindern. Sie zeigte sich begeistert über das Engagement der jungen Menschen. „Einfach bewundernswert“, so die Helferin. Am 15. Juli startet der nächste Hilfstransport in die Ukraine – mit den Spenden der Wiehagenschule auf der Ladefläche.

Neben der Spendensammlung habe sich die Schulgemeinschaft, die selbst einige Mädchen und Jungen aus der Ukraine aufgenommen hat, im Unterricht intensiv mit dem vom Krieg gebeutelten Land beschäftigt, schilderte Nicola Buschkotte.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

22. Werner Stadtlauf nur mit einer Neuheit – Degenhardt folgt auf Böhle

Werne. "Mit einem Pott Kaffee in der Eisdiele", so Dirk Böhles Antwort auf die Frage, wo er am 8. Juni 2024 ist, wenn der...

Café Chaos zeigt Film zum Thema Intergeschlechtlichkeit

Werne. Am Freitag, 26. April, beschäftigt sich die Veranstaltungsreihe des Café Chaos' im Jugendzentrum JuWeL mit dem Thema Intergeschlechtlichkeit. Intergeschlechtlichkeit bezeichnet die uneindeutige Ausprägung...

Sporthalle Klöcknerstraße – Parkangebot neu überdacht

Werne. Eine neue Lösung für die Parkflächen der geplanten Doppelturnhalle an der Klöcknerstraße stellte Dezernent Ralf Bülte in dieser Woche im Ausschuss für Stadtentwicklung,...

Clemens Schlüter präsentiert Hommage an Hanns Dieter Hüsch

Werne. Hanns Dieter Hüsch, der große literarische Kabarettist und "Bauchredner Gottes",wäre am 6. Mai dieses Jahres 99 Jahre alt geworden. Am kommenden Sonntag, 21....