Freitag, Juni 14, 2024

„Wir helfen leben“ – Kolping unterstützt Münsterland-Sternlauf

Anzeige

Werne. Der 11. Münsterland-Sternlauf, eine der Etappen führt von Hamm nach Münster, macht am Samstag (30. Juli 2022) auch in Werne halt.

Mitglieder der Kolpingsfamilie empfangen die Läufer gegen 10.15 Uhr auf dem Marktplatz. Dort werden sie mit kühlen Getränken versorgt. Während der Stopps in den Gemeinden an der Laufstrecke werden Spenden entgegengenommen.

- Advertisement -

Der „Verein zur Förderung krebskranker Kinder Münster e.V.“ hat sich die Aufgabe gestellt, den krebskranken Kindern und Jugendlichen die lange Zeit der Behandlung mit ihren großen körperlichen und seelischen Strapazen erträglicher zu gestalten.

„Wir helfen leben“ – unter diesem Motto möchte der Verein die “Kinderkrebshilfe Münster e.V.“ am Universitätsklinikum Münster unterstützen. Die Kolpingsfamilie bittet die Bürger in Werne um eine finanzielle Unterstützung. Der Münsterland-Sternlauf wird organisiert vom Verein Läuferherz.

Radeln mit Kolping

Die monatlichen Radtouren der Kolpingsfamilie erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Am kommenden Montag, 1. August, treffen sich Mitglieder und Interessierte um 17 Uhr zur nächsten Tour rund um Werne am Kolpinggarten an der Wienbrede.

Unter Leitung von Bernhard Schlierkamp, Cäcilia und Heinz Abdinghoff radeln die Teilnehmenden in Richtung Südkirchen, wo bei einem Kolpingmitglied ein Stopp mit Imbiss geplant ist. Die Strecke wird maximal 25 Kilometer betragen. Es wird empfohlen, einen Helm zu tragen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Neue Kita der Jugendhilfe in Südkirchen: Grundsteinlegung erfolgt

Südkirchen. Seit April laufen die Bauarbeiten – jetzt konnte die Gemeinde Nordkirchen mit dem Investor, dem Träger und einigen Kita-Kindern die Grundsteinlegung der neuen...

Schüleraustausch zwischen GSC und Lytham endet heute

Werne. Im Rahmen des Schüleraustauschprogramms mit dem Christophorus-Gymnasium Werne erlebten derzeit 18 Schülerinnen und Schüler aus der englischen Partnerstadt Lytham St. Annes viel Programm...

Chromglanz auf dem Kirchplatz: Oldtimer kommen am Sonntag

Werne. Eine Art rollendes Museum mit 80 Autos und 20 Motorrädern aus längst vergangenen Jahrzehnten ist am Sonntag, 16. Juni, kurzzeitig in Werne zu...

HFA: Zweistufiger Briefwahlmodus bei künftigen Bürgerentscheiden

Werne. In der Stadt Werne sollen künftige Bürgerentscheide in einem reinen zweistufigen Briefwahlverfahren durchgeführt werden. Diese mehrheitliche Beschlussempfehlung gaben die Mitglieder des Haupt- und...