Donnerstag, April 25, 2024

Wo ist Alfie? Dackelrüde seit Donnerstag vermisst

Anzeige

Werne. Wo ist Alfie? Der zweieinhalb Jahre junge Rauhaardackel wird seit Donnerstag (06.10.2022) vermisst. Die Suche nach dem Rüden läuft weiter.

„Wenn ihr spazieren seid oder sonst irgendwie in der Gegend unterwegs seid, haltet doch bitte Ausschau nach Alfie“, heißt es auf vielen Profilen und in Gruppen der Sozialen Medien.

- Advertisement -

Entlaufen ist der Vierbeiner in einem Waldstück in Südkirchen (nähe Raiffeisenmarkt). Inzwischen könnte er auch Richtung Werne unterwegs sein.

Er trug ein neongelbes Geschirr, daran befindet sich eine grüne Laufleine. Der kleine Dackel wird schmerzlich in der Familie vermisst, Suchteams sind seit fast drei Tagen pausenlos im Einsatz.

Wer Alfie sieht, sollte sich unter einer der beiden folgenden Telefonnummern melden: 01778180886 oder 01774245614.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Neuer Fußball-Chef beim WSC ist in Werne kein Unbekannter

Werne. Nach der offiziellen Verabschiedung von Thomas „Stan“ Overmann beim Werner SC laufen beim neuen Vorsitzenden der Fußballabteilung längst die Vorbereitungen für die nächste...

Christian Huppert bietet literarisch-musikalischen Trip nach Rügen

Werne. Über 80 Suchende interessierten sich am 20. April in der Stadtbücherei für die Premiere einer neuen Literaturgattung: das Smartphone-Reiseromänchen, erfunden vom Sprachkünstler und...

72-Stunden-Aktion: Landjugend verschönert Horster Kita

Horst. 20 engagierte Jugendliche und junge Erwachsene der Landjugend-Ortsgruppe Werne-Stockum nutzten die deutschlandweite 72-Stunden-Aktion des Bundesverbandes katholischer Jugendverbände (BDKJ) am vergangenen Wochenende, um das...

Sparkasse passt Filialnetz an – Kundenberatung unter einem Dach

Werne. Die Hauptstelle der Sparkasse an der Lippe am Markt ist künftig die zentrale und einzige Anlauflaufstelle für die Kundinnen und Kunden des Kreditinstituts...