Donnerstag, April 25, 2024

5.000 Euro-Spende für den Verein Akuthilfe Mensch

Anzeige

Werne/Münster. In Münster hat der Verein Akuthilfe Mensch e.V. nun 5.000 Euro aus einem Spendentopf der Provinzial erhalten. Darüber berichtet die Versicherung in einer Pressemitteilung.

„Wir haben uns sehr über die finanzielle Hilfe der Provinzial gefreut. Jede Spende wird dringend benötigt“, sagt Nicole Schröder-Bungard, Vorsitzende des Vereins. Mit dem Geld werden Hilfstransporte finanziert, die Kleidung, Lebensmittel und medizinisches Equipment in die Ukraine bringen.

- Advertisement -

Seit 2022 ist Akuthilfe Mensch offiziell als gemeinnütziger Verein eingetragen und hat seither sieben Hilfstransporte in die Ukraine organisiert. In der Regel fahren die Fahrerinnen und Fahrer bis kurz vor die ukrainische Grenze und übergeben dort die Spenden an Organisationen, die direkt vor Ort tätig sind. „Die Fahrerinnen und Fahrer sind allerdings einem Risiko ausgesetzt“, erklärt Schröder-Bungard. „Es kann vorkommen, dass die Hilfstransporte überfallen werden.“

Trotzdem setzen sich die Helferinnen und Helfer rückhaltlos für die betroffenen Menschen ein. Auch hier vor Ort engagiert sich der Verein für Geflüchtete aus der Ukraine und betreut sie über die Ankunft hinweg auch bei der Eingliederung in ihr neues Umfeld.

„Das Leid der Menschen in der Ukraine, die weiterhin vom Krieg betroffenen sind, erschüttert
uns nach wie vor sehr. Als Unternehmen möchten wir unseren Beitrag leisten, um ihnen zu
helfen. Wir freuen uns, dass die Spende die Arbeit des Vereins unterstützt und danken allen,
die sich – oft ehrenamtlich – für die Menschen aus der Ukraine engagieren“, sagt Rosa Maria
Pfeifer vom Verein Provinzialer helfen e.V.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Neuer Fußball-Chef beim WSC ist in Werne kein Unbekannter

Werne. Nach der offiziellen Verabschiedung von Thomas „Stan“ Overmann beim Werner SC laufen beim neuen Vorsitzenden der Fußballabteilung längst die Vorbereitungen für die nächste...

Christian Huppert bietet literarisch-musikalischen Trip nach Rügen

Werne. Über 80 Suchende interessierten sich am 20. April in der Stadtbücherei für die Premiere einer neuen Literaturgattung: das Smartphone-Reiseromänchen, erfunden vom Sprachkünstler und...

72-Stunden-Aktion: Landjugend verschönert Horster Kita

Horst. 20 engagierte Jugendliche und junge Erwachsene der Landjugend-Ortsgruppe Werne-Stockum nutzten die deutschlandweite 72-Stunden-Aktion des Bundesverbandes katholischer Jugendverbände (BDKJ) am vergangenen Wochenende, um das...

Sparkasse passt Filialnetz an – Kundenberatung unter einem Dach

Werne. Die Hauptstelle der Sparkasse an der Lippe am Markt ist künftig die zentrale und einzige Anlauflaufstelle für die Kundinnen und Kunden des Kreditinstituts...