Donnerstag, Mai 23, 2024

Adventsmarkt rückt näher: Laubaktion in der Freilichtbühne

Anzeige

Werne. So idyllisch die Freilichtbühne am Südring auch gelegen ist – im Herbst sorgt das Laub der vielen Bäume auch für reichlich Arbeit. Zur traditionellen Laubaktion vor dem Adventsmarkt zur Reinigung des Geländes freute sich das Team der Bühne am Samstag, 18. November, über tatkräftige Unterstützung.

Erstmals wurde das große Areal mit Hilfe von rund 20 Helfenden aus dem Bereich der ZwAR-Gruppen Werne durchgeführt. Dabei zeigten unter anderem viele Damen aus der Nähgruppe, dass sie nicht nur mit Nähnadel und Faden gut umgehen können.

- Advertisement -

Schon zwei Mal hat sich die Gruppe mit dem Name „Nähen-Gutes tun“ bereits beim Adventsmarkt auf dem Gelände der Freilichtbühne mit einem Stand beteiligt. In diesem Jahr wurde ein Sommerfest auf der Anlage gefeiert. Nun gab es eine Gegenleistung in Form von Blätterbeseitigung. Beim kommenden Markt ist die Gruppe dann ebenso wieder dabei.

Die Helfenden vor Ort wurden mit Currywust und Reibeplätzchen für ihren Arbeitseinsatz belohnt. Auch der Bauhof trägt wieder zur Aktion bei, indem die enormen Mengen an Blättern in der kommenden Woche mit einer speziellen Kehr- und Laubsaugmaschine abgeholt werden.

Es wird geschmückt: Saskia, Johannes und Sophie haben am Samstag bereits Teile der Freilichtbühne für den kommenden Adventsmarkt vorbereitet. Foto: Volkmer

Auch die Jugendgruppe der Freilichtbühne und das Technikteam waren am Samstag im Einsatz. Während die Jugend sich um Dekorationen für den Adventsmarkt kümmerte, der am 2. und 3. Dezember stattfindet, sorgten die Techniker für die Verlegung von Strom und Licht-Leitungen für das kommende Spektakel, bei dem rund 30 Stände mit Sicherheit wieder viele Besucher anlocken werden.

Tageskarten für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren für den Adventsmarkt, der vom Förderkreis der Freilichtbühne durchgeführt wird, können für 3 Euro bereits über die Internetseite der Bühne bestellt werden: https://freilichtbuehne-werne.de/adventsmarkt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Sole Night“ mit neuem Konzept: Entspannung und Erholung

Werne. Am Freitag, 24. Mai, verwandelt sich das Solebad Werne während der ersten "Sole Night" des Jahres 2024 in eine Oase der Ruhe und...

Fünftklässler im Rampenlicht: Ein musikalischer Abend am AFG

Werne. Ein ganz besonderer Abend fand jetzt am Anne-Frank-Gymnasium (AFG) statt: "Fünfer on Stage". Dieser Musikabend, der erstmalig ausschließlich für die Fünftklässler organisiert wurde,...

Neuauflage von „Bachelor of Bars“: Kneipen-Tour für den guten Zweck

Werne. Der Leo Club Werne will die lokale Kneipen-Szene bereichern und ein jüngeres Publikum anziehen. Nach dem Erfolg aus dem vergangenen Jahr findet die...

„Das Dschungelbuch“: Freilichtbühne Werne bietet Zusatzveranstaltung

Werne. Das Familientheater in der Freilichtbühne Werne erfreut sich großer Beliebtheit: Alle Nachmittagsvorstellungen des Stücks "Das Dschungelbuch" sind mittlerweile ausverkauft. Doch es gibt gute...