Freitag, April 12, 2024

Ansgar Striepens mit David Garrett und Jonas Kaufmann auf „Elphi“-Bühne

Anzeige

Werne. Als Anfang Dezember die internationale Fußballwelt gespannt auf die Endrundenauslosung der UEFA-EURO 2024 in der Elbphilharmonie Hamburg schaute, war der gebürtige Werner und heutige Folkwang Professor, Ansgar Striepens, mit der musikalischen Leitung der im TV und per Live-Stream übertragenen Sendung betraut.

Auf der beeindruckenden Bühne der „Elphi“ standen an dem Abend der Münchner Startenor Jonas Kaufmann und David Garrett, einer der weltweit bekanntesten Geiger. Sie traten gemeinsam mit einem 46-köpfigen Auswahl-Jugendorchester auf, deren junge Musiker/innen dem Bundesjugendorchester, dem Bundesjazzorchester und dem Bundesjugendchor angehören.

- Advertisement -

Folkwang Professor aus Werne musikalischer Leiter der UEFA-EURO-Auslosung

Für den Anlass hatte der vielfach ausgezeichnete Musikprofessor und Komponist aus Werne, Bruder des Grünen-Sprechers, Benedikt Striepens, die Arrangements für die Musik erstellt, die dann mit Jonas Kaufmann und David Garrett aufgeführt wurde. Außerdem komponierte er die Schlussmusik der Übertragung und dirigierte das Orchester mit den Gastsolisten auf der beeindruckenden UEFA-Bühne.

Shake-Hands mit Stargeiger David Garrett.

Ansgar Striepens, der am St.-Christophorus-Gymnasium sein Abitur gebaut hat, wurde 2009 zum Professor für Jazzposaune an die renommierte Folkwang Universität der Künste in Essen (NRW, Deutschland) berufen, wo er seitdem neben dem Hauptfach Jazzposaune auch Jazz-Ensembles unterrichtet und das Folkwang Jazz Orchestra leitet.

Kompositionen erstellt der renommierte Musiker sowohl für seine eigenen Projekte als auch auf Anfrage. So komponierte (und arrangierte) er die Musik zur Fabel „Reineke Fuchs“ für ein Kinderkonzert der WDR Big Band mit den Gästen Ulrich Noethen (Sprecher) und Theo Bleckmann (Sprecher und Gesang). Die Aufzeichnung dieses Konzertes erhielt 2013 den „Vierteljahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik“. Im selben Jahr erhielt er den renommierten WDR Jazzpreis in der Kategorie Komposition.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Vielseitigkeitsreiter des RuFV Werne starten erfolgreich in die Freiluftsaison

Werne. Vom 6. bis 7. April 2024 fanden in Olfen-Vinnum wie jedes Jahr die „Vinnumer Geländetage“ statt, eines der ersten Vielseitigkeits-Freiluftturniere nach der Winterpause....

Größtes Bauvorhaben bei Böcker: Spatenstich für zweiten Abschnitt

Werne. Seit Herbst 2021 investiert Böcker mit einem umfangreichen Neubauprojekt in eine zukunftsweisende Infrastruktur am Firmensitz in der Lippestraße. Es entstehen neue Produktionsflächen mit...

Musikkabarett-Show mit Thomas Hecking im Kolpinghaus

Werne. "Unscha(r)fes zwischen Wahn und Sinn“ - so ist der Name des Programms, das Konstrukteur und Folkmusiker Thomas Hecking am Samstag (13.04.2024) live im Kolpinghaus...

Werne trauert: Kapuzinerpater Fredegand Köhling gestorben

Werne. Nach der Beisetzung von Pater Wolfgang Drews findet binnen einer Woche die nächste Kapuzinerbeerdigung in Werne statt. Der am Montag dieser Woche verstorbene...