Dienstag, April 23, 2024

Aurubis AG neuer Koop-Partner für das Anne-Frank-Gymnasium

Anzeige

Werne. Das Anne-Frank-Gymnasium (AFG) hat einen weiteren Kooperationspartner im Rahmen der Studien- und Berufswahlorientierung gewonnen. Das berichtete Jil Högele vom PR-Team der Schule in einer Medienmitteilung.

Mit der Aurubis AG ist nunmehr das erste international tätige MDAX-Unternehmen Partner des Gymnasiums.

- Advertisement -

Die Aurubis AG mit Sitz in Hamburg und einem Werk in Lünen ist ein börsennotierter Produzent von Kupfer und Edelmetallen sowie einer der weltgrößten Kupferrecyclingunternehmen.

Aurubis-Ausbildungsleiterin Erna Hoffmann unterzeichnete gemeinsam mit Schulleiterin Marcel Damberg auf Seiten des AFG die Kooperationsvereinbarung in Lünen. Zusammen mit Marius Gregg, Julia Krickau, Laura Nowak und Melanie Schmitz (alle StuBO-/MINT-Team) konnte die Abordnung des Anne-Frank-Gymnasiums nach der Unterzeichnung an einer fast zweistündigen, sehr interessanten Betriebsführung teilnehmen.

In der Absichtserklärung wurde eine vertiefende Zusammenarbeit im Bereich der allgemeinen Berufsorientierung, bei diversen Schülerpraktika und bei Facharbeiten vereinbart. Die Elektrolyse von Kupfersulfat, um Kupfer zu gewinnen, ist Standardthema im Chemieunterricht und kann in einem visuellen Rundgang mit VR-Brillen großtechnisch nachvollzogen werden.

Melanie Schmitz als Projektleiterin „MINT für Mädchen“ am AFG freut sich auf einen im August gemeinsam stattfindenen einwöchigen Workshop zur MINT-Frauenförderung bei Aurubis. Über das für die Re-Zertifizierung des Berufswahlsiegels NRW notwendige Betriebspraktikum für Lehrkräfte tauschte man sich eingehend aus.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

UWW-Antrag: Gemeinnützige Arbeiten für Asylbewerber

Werne. In einem Antrag an die politischen Gremien schlägt die UWW vor, Asylbewerbern nach Paragraph 5 des Asylbewerber-Leistungsgesetztes (AsylbLG) gemeinnützige Arbeiten in Werne anzubieten,...

BSV lädt zum Salinenfest ein – zuvor wird der neue Kinderkönig gesucht

Werne. Am kommenden Samstag (27. April 2024) feiert der Bürger-Schützenverein Werne sein 2. Kinderschützenfest in der über 370-jährigen Tradition des Vereins. Nachdem im letzten Jahr...

Pastorale Landschaft ändert sich – Auftaktveranstaltungen

Lünen/Werne/Cappenberg. Die Pfarreien St. Marien Lünen, St. Johannes Ev. Cappenberg und St. Christophorus Werne laden zu ihren Auftaktveranstaltungen im Pastoralen Raum ein. Diese wichtigen...

Stadtradeln-Auftakt am 5. Mai 2024 – Aktion aller Kreis-Kommunen

Werne. „Es geht wieder los“, freut sich nicht nur der städtische Koordinator Jochen Höinghaus auf den Start der neuen Stadtradeln-Saison, die in diesem Jahr...