Samstag, April 20, 2024

Autobahn 1 ab Greven nach Lkw-Unfall noch bis 22 Uhr gesperrt

Anzeige

Münster/Werne. Die Autobahn 1 ist nach einem Lkw-Unfall am Dienstagmorgen (28. März, 8.58 Uhr) ab Greven in Richtung Bremen noch bis zum Nachmittag gesperrt. Das berichtet die Polizei Münster.

Bisherigen Ermittlungen zufolge stand ein Lkw aufgrund einer Reifenpanne auf dem Standstreifen. Ein weiterer Lkw-Fahrer kam aus unklarer Ursache vom rechten Fahrstreifen ab und stieß gegen das Pannenfahrzeug. Infolge des Unfalls drehte sich dieser um die eigene Achse und fing Feuer. Der Lkw kam quer zur Fahrbahn zum Stehen. Beide Fahrer wurden leicht verletzt.

- Advertisement -

Die Bergung der Fahrzeuge auf der Autobahn 1 bei Greven in Fahrtrichtung Bremen wird voraussichtlich noch bis 22 Uhr andauern. Für die Löscharbeiten musste an dieser Stelle auch die Fahrbahn in Richtung Dortmund gesperrt werden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sonnenernte auch vom nicht-privilegierten Acker

Werne. Der Bau eines Solarparks (Freiflächen-Photovoltaik) plus Batteriespeicherung im Bereich der A1 in Werne-Horst soll einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den Anteil Erneuerbarer Energien...

Jugendlicher lacht die Polizei aus – Die zeigt ihm dann seinen Haftbefehl

Dortmund. Anders als erwartet endete für einen 13-jährigen Jungen und einen 15-jährigen Jugendlichen am Donnerstag (18.4.2024) ein Einsatz der Polizei. In einem Linienbus mit dem...

Lesetipp der Woche: Geschichte über Trauer und den Trost der Erinnerung

Werne. Es ist Samstag. Zeit für den wöchentlichen Lesetipp von Bücher Beckmann, präsentiert von WERNEplus: Das Geschenk des Elefanten - in lieber Erinnerung an...

Café Chaos zeigt Film zum Thema Intergeschlechtlichkeit

Werne. Am Freitag, 26. April, beschäftigt sich die Veranstaltungsreihe des Café Chaos' im Jugendzentrum JuWeL mit dem Thema Intergeschlechtlichkeit. Intergeschlechtlichkeit bezeichnet die uneindeutige Ausprägung...