Donnerstag, April 18, 2024

Baumaßnahme K4 in Stockum: Neue Lager für Lippebrücke

Anzeige

Stockum/Kreis Unna. Der Kreis Unna plant ab Montag, 27. November, die Lagersockel an der Lippebrücke in Werne-Stockumer (K4, Sandbochumer Weg) zu erneuern. Das teilt die Kreis-Pressestelle in einer Medienmitteilung mit.

Insgesamt müssen dort 30 Lager in sechs Achsen ausgetauscht werden. Hierzu wird der Überbau der Brücke mit Hydraulikpressen achsweise angehoben und die Lager und deren Lagersockel erneuert.

- Advertisement -

Die Arbeiten werden aller Voraussicht bis Mitte Januar 2024 dauern. Der Verkehr wird während der Arbeiten halbseitig mit einer Lichtsignalanlage über das Bauwerk geführt. Die Brücke der K4 führt die Autofahrer von Stockum aus über die Lippe nach Hamm auf die Straße „Am Tibaum“.

„Es ist jetzt der zweite Schritt, nachdem im Jahr 2018 unter anderem die Fahrbahn erneuert wurde. Die Lager sind alt und porös“, erläuterte Leonie Joost aus der Kreis-Pressestelle auf Nachfrage von WERNEplus.

Die Kosten für die Sanierungsmaßnahme betragen 140.000 Euro. PK | PKU

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Nach über 37 Jahren: Festnahme im Cold Case Fall aus Bergkamen

Bergkamen. Die Ermittlungsgruppe "Cold Case" des Polizeipräsidiums Dortmund hat 2023 die Ermittlungen im Fall des in Bergkamen getöteten 67-jährigen Josef Milata wieder aufgenommen. Nun...

Kneipenquiz-Start 2024: Happy Quizzers landen auf Platz eins

Werne. 16 Gruppen mit insgesamt 79 Teilnehmenden kamen am Dienstagabend (16.04.2024) im Alten Rathaus zum ersten diesjährigen Kneipen-Quiz des Fördervereins der Stadtbücherei Werne zusammen,...

Leer stehendes Ladenlokal an der Bonenstraße wird „Bella Rosa“

Werne. "Ich habe mich sofort in Werne verliebt. Das ist eine kleine, wunderschöne, harmonische und idyllische Stadt", sagt Ewa Gojevic. Im Geschäft an der...

Werne City Mall – Action-Einzug schneller als erwartet

Werne. Früher als zunächst geplant, also voraussichtlich schon im Sommer, soll der Discounter Action seine Fläche in der Werne City Mall beziehen. Das teilte...