Montag, Juli 15, 2024

Biwak: Hegeringe trotzen dem Regen

Anzeige

Werne. Am vergangenen Samstag trafen sich rund 60 Mitglieder der beiden befreundeten Hegeringe Herbern und Werne mit Partnern und Freunden zum gemeinsamen Biwak.

Schauplatz war der mit viel Liebe hergerichtete Garten auf dem Hof der Familie Kranemann im Schwannenweg in Werne. Gekonnt begleitete die Bläsergruppe des Hegering Werne diesen Abend mit zahlreichen Jagdfanfaren und Musikstücken.

- Advertisement -

Bei leckerem Essen, kühlen Getränken und in stimmungsvoller Umgebung verbrachten die Jagdfreunde der Hegeringe trotz des mitunter widrigen Wetters schöne Stunden bis tief in die Nacht  bei guten Gesprächen.  

Aktuelles aus dem Hegering Werne auf der hegeringeigenen homepage unter dem Link: http://www.hegering-werne.de/

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Herbern: Kind und Auto zusammengestoßen

Werne/ Herbern. An der Rankenstraße in Herbern sind am Samstag (13.07.24) ein Auto und ein Kind zusammengestoßen. Gegen 17.55 Uhr querte eine Gruppe Kinder...

LWL-Kulturstiftung: Gelder für Projekte jetzt beantragen

Münster. Verantwortliche für Kulturprojekte in und aus Westfalen-Lippe können für ihre Vorhaben, die ab 2025 beginnen, Gelder bei der Kulturstiftung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL)...

„Total Tennis“ im Jugendcamp des Werner TC kommt super an

Werne. Die Tennisschule „Total Tennis“ veranstaltete vom 8. bis 12. Juli 2024 auf der Tennisanlage des WTC 75 e.V. An der Wiebecke in Werne...

TT-Senioren-WM in Rom – Brocke in der Hauptrunde dabei

Werne. Axel Brocke bekam es am 8. Juli 2024 in seiner Vorrundengruppe der Senioren-65-Einzelkonkurrenz - wie zuvor vermutet - tatsächlich mit dem Chinesen Haiqi...