Dienstag, Juni 18, 2024

Brand in Unna: Feuerwehrkräfte aus Werne unterstützen

Anzeige

Unna/Werne. Ein Feuer in einem metallverarbeitenden Betrieb in einem Industriegebiet in Unna, der auf einen angrenzenden Gebäudeteil überzugreifen drohte, beschäftigte auch die Kameraden aus Werne. Die Löschgruppe Langern und der Löschzug 1 Stadtmitte wurden alarmiert, um in der Kreisstadt zu unterstützen.

Noch auf der Anfahrt zur Einsatzstelle nach Unna wurde durch die Einsatzleitung in Unna der ABC Zug NRW zur Einsatzstelle beordert. Da sich dieser aus den Kräften der Feuerwehr Selm, Bergkamen und Werne zusammensetzt und diese bereits teilweise im Einsatz waren, wurde umdisponiert und der ABC Zug NRW Kreis Unna sammelte sich erst an der Wache des LZ1 Stadtmitte in Werne.

- Advertisement -

Nachdem die vorhandenen Einsatzkräfte ihren Qualifikationen entsprechend aufgeteilt wurden, setzte sich der Zug mit sieben Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften um 3.30 Uhr in Bewegung. Das erste Zwischenziel war der Bereitstellungsraum Kessebürener Weg / Ecke Max Planck Straße in Unna.

Der ABC Zug sowie die Kräfte aus Langern erhielten die Aufgabe, das kontaminierte Löschwasser aufzufangen und mit externen Entsorgungsfirmen abzupumpen. Dafür wurde ein Dekontaminationsplatz für die in Schutzkleidung agierenden Einsatzkräfte eingerichtet und im Anschluss Dichtkissen in der Kanalisation gesetzt.

Bis in die frühen Morgenstunden wurde das zurückgehaltene kontaminierte Wasser dann durch eine Fachfirma abgepumpt und abtransportiert. Die Löschgruppe aus Langern konnte gegen 7 Uhr ihren Einsatz beenden. Der ABC Zug NRW vom Kreis Unna blieb noch bis mittags an der Einsatzstelle im Industriegebiet und unterstützte die Arbeiten.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Hausanbau in Flammen: Feuerwehr hat Brand schnell unter Kontrolle

Werne. Die Leitung der Feuerwehr und der Löschzug Mitte wurden am Montag (17.06.2024) um 21.58 Uhr mit dem Alarmstichwort "FEUER_3 - vermutlich Brand eines...

Zweites „Singen in Gemeinschaft“ in der Kirche Maria Frieden

Werne. Die Kirchengemeinde St. Christophorus freut sich, zum zweiten „Singen in Gemeinschaft“ in die Kirche Maria Frieden einzuladen. Am Freitag, 28. Juni, um 18 Uhr...

Neueröffnung von Düt und Dat – Räumungsverkauf bei Sodenkamp

Werne. Mehr als überrascht von der großen Resonanz zeigte sich das Düt und Dat-Team um die Vorsitzende Marita Melcher während der Wiedereröffnung des Second-Hand-Ladens...

Starkregen erwartet: Feuerwehr Werne warnt vor Unwetterlage

Werne. Die Freiwillige Feuerwehr Werne warnt am heutigen Tag vor einer Unwetterlage - und stützt sich dabei auf Informationen des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Der DWD...