Mittwoch, April 24, 2024

BSV Werne blickt mit Vorfreude auf die nächsten Veranstaltungen

Anzeige

Werne. Im März fand das vorletzte Schießen um die Schützenschnur beim Bürger-Schützenverein im Kolpinghaus statt.

Nachfolgend die besten Schützen im Monat März: Christian Rieger (104,4 Ringe), Annika Oswald (101,3), Bernd Budde und Tim Haselhoff (101), Willi Kleinschnittger (100,8), Michael Biermann (100,2), Verena Bülhoff (99,3), Alexander Bülhoff (98,8), Melanie Nolting (97,4), Sven Modrezweski (97).

- Advertisement -

Das letzte Schießen um die Schützenschnur findet am Sonntag, 16. April, von 11 bis 13 Uhr im Kolpinghaus statt. Interessierte Personen sind willkommen.

Ebenso hat sich der Verein in diesem Jahr wieder an der Stadtreinigung „Werne putzt sich raus“ beteiligt. Im Hinblick auf die kommenden Feste am angestammten Platz an der Saline befreiten neun Mitglieder den Bereich Stadtsee, Hornezug, Hagen und Saline von Müll und Unrat. Zwei große Säcke Abfall konnten die Mitglieder aufsammeln und entsorgen.

Diese Veranstaltungen wird der Verein auf dem Festplatz an der Saline als nächstes ausrichten: 

Salinenfest am 13. Mai 2023, 1. Kinderschützenfest mit anschließendem Biwak am 17.Juni 2023 sowie das Schützenfest vom 30. Juni bis 2. Juli 2023.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sparkasse passt Filialnetz an – Kundenberatung unter einem Dach

Werne. Die Hauptstelle der Sparkasse an der Lippe am Markt ist künftig die zentrale und einzige Anlauflaufstelle für die Kund/innen des Kreditinstituts in Werne....

Tatort Selm-Bork: Einbrüche in Kindergarten und Grundschule

Selm. Selm-Bork ist zweimal in den Mittelpunkt für bislang unbekannte Einbrecher geworden. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. Zwischen Montag (22.04.2024, 16 Uhr) und Dienstag (23.04.2024,...

Benefizkonzert im JuWeL: „Unnormal kein Bock auf Nazis“

Werne. Das Werner Bündnis gegen Rechts führt seine Konzertreihe „Unnormal kein Bock auf Nazis“ im Jugendzentrum JuWeL fort. Am Samstag, 27. April, werden zum...

Besonderer Hingucker für mehr Sicherheit im Verkehr

Werne. Insgesamt hat es im Jahr 2023 rund 640.000 Verkehrsunfälle auf nordrhein-westfälischen Straßen gegeben. Bei einer Aktion auf dem nordwestlichen Hügel im Kamener Kreuz...