Dienstag, Juli 16, 2024

BSV Werne: Weihnachtsfeier mit Nikolaus, Quiz und Tombola

Anzeige

Werne. Am 9. Dezember fand die Weihnachtsfeier des Bürger-Schützenverein Werne statt. Nach der Begrüßung der Schützenfamilie im Pfarrheim Maria Frieden durch den Vorsitzenden Julian Oer, verbrachten die Anwesenden einen weihnachtlichen Jahresabschluss.

Nach einem kurzen Innehalten für den kürzlich verstorbenen Schützenbruder Rainer Schulz, schaute der Heilige Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht im Pfarrheim vorbei. Die beiden ließen sich Gedichte und Liederdarbietungen vortragen und verteilten ihrerseits Präsente. Nach dem gemeinsamen Essen, sah das Rahmenprogramm die beliebte Weihnachtsbaumversteigerung vor. In diesem Jahr hatte Jan Nowak das notwendige Glück auf seiner Seite. Danach wurde ein Weihnachtsquiz gespielt, was Yasmin Malzer in der Stechfrage für sich entscheiden konnte.

- Advertisement -

Den Abend rundete die Tombola ab, den so machen Schützenbruder glücklich nach Hause gehen ließ. Der Bürger-Schützenverein Werne möchte sich bei allen Freunden und Gönnern bedanken und wünscht eine schöne Weihnachtszeit.

Auch der Heilige Nikolaus schaute bei den „Grünröcken“ vorbei.

Schießergebnisse Monat Novemer

Verena Bülhoff (102,5 Ringe), Christoph Rempe (101,9), Dirk Nolting (100,6), Christian Rieger (100), Michael Nitzschke (99,8), Alexander Bülhoff (99,7), Leo Lietz (99,6), Michael Biermann (97,5), Julian Oer (97,3), Nicole Gläser (97,1).

Das nächste Schießen findet erst wieder im neuen Jahr, am 21. Januar 2024 ab 11 Uhr im Kolpinghaus statt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Worte im Fluss: Workshop für junge Literatur- und Lyrik-Enthusiasten

Werne. Wie gelingt es Autoren, uns in ihren Bann zu ziehen? Diese Frage mag auf den ersten Blick undurchsichtig erscheinen, doch es gibt einen...

Dr. Annika Roth leitet Fachbereich Gesundheit des Kreises Unna

Kreis Unna. Der Fachbereich Gesundheit (FB 53) des Kreises Unna hat eine neue Leitung: Dr. Annika Roth hat die Position seit dem 1. Juli...

Klaus Wortmann immer noch aktiv: „Animieren im Bad hält jung“

Werne. Vor zwölf Jahren ist Klaus Wortmann vom Beckenrand in den Vorruhestand gewechselt. Dreieinhalb Jahrzehnte war Wortmann zuvor als Schwimmmeister im Solebad Werne tätig....

Herbern: Kind und Auto zusammengestoßen

Werne/ Herbern. An der Rankenstraße in Herbern sind am Samstag (13.07.24) ein Auto und ein Kind zusammengestoßen. Gegen 17.55 Uhr querte eine Gruppe Kinder...