Montag, April 22, 2024

Bücher Beckmann: Adventliche Lesung mit „Fräulein Gewürzzauber“

Anzeige

Werne. Mit einem „adventlichen Event“ lädt Bücher Beckmann am Mittwoch, 29. November, um 19.30 Uhr zur letzten Lesung für das Jahr 2023 ein.

„Auch für diese Lesung, die ganz im Zeichen von Advent und Vorweihnachtszeit steht, ist es uns gelungen, eine Autorin zu engagieren, die einen engen Bezug zu Werne hat: Stephanie Marzian verbrachte ihre Jugendjahre bis zum Abitur in Werne und kehrt nun mit zwei stimmungsvollen, nach Zimt und Glühwein duftenden Romanen in ihre alte Heimatstadt zurück. Fast mutet es an wie ‚Driving home for christmas'“, sagt Gastgeber Hubertus Waterhues mit einem Schmunzeln.

- Advertisement -

Weihnachtsromanreihe „Fräulein Gewürzzauber“ von Stephanie Marzian

Geboren wurde Stephanie Marzian 1978 in Dortmund, lebte danach allerdings viele Jahre in Werne und machte hier auch ihr Abitur. Die studierte Kommunikationsdesignerin machte sich im Laufe der Jahre als Autorin und Illustratorin selbstständig und brachte 2021 mit „Der Tag, an dem die Hexe hickste“ ihr erstes Kinderbuch heraus. 2022 folgte der Auftakt ihrer Weihnachtsromanreihe „Fräulein Gewürzzauber und das Wunder der Liebe“, erschienen im Lübbe Verlag, genauso wie Band zwei „Zimtküsse und Honigduft“, der soeben herausgekommen ist.

Im ersten Band der Reihe übernimmt die Protagonistin Lena die Zuckerbäckerei und das Café „Fräulein Gewürzzauber“ ihrer Großmutter. Passend zum 1. Dezember findet Lena eine Postkarte ihrer verstorbenen Großmutter, die ihr dabei helfen soll, die wahre Liebe zu finden. Von nun an findet Lena im Stile eines Adventskalenders jeden Tag bis Weihnachten eine weitere Karte auf dem Weg zu ihrem persönlichen Glück.

Der zweite Band führt Lenas Leben fort: Die wahre Liebe scheint gefunden und auch das Café läuft hervorragend. Bis Lena Konkurrenz bekommt – und zwar in allen Bereichen. Inmitten des Chaos‘ entdeckt die Protagonistin das Tagebuch einer Vorfahrin und findet zwischen den Zeilen Trost und hilfreiche Ratschläge.

INFO

Mit ihren weihnachtlichen Geschichten, aufgeteilt in je 24 Kapitel, kommt Stephanie Marzian nun am Mittwoch, 29. November 2023, für eine Lesung aus beiden Büchern zu Bücher Beckmann. Diese auf die bevorstehende Adventszeit einstimmende Veranstaltung findet ab 19.30 Uhr in den Räumlichkeiten der Buchhandlung statt. Karten gibt es für 10 Euro bei Bücher Beckmann.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Frauenpower“ beim Großen Preis in Lenklar: Katharina von Essen siegt

Werne. Katharina von Essen ist die sportliche Heldin der Lenklarer Reitertage. Mit einem überwältigenden schnellen Bilderbuchritt setzte sich die Amazone beim Großen Preis auf...

Werner SC siegt und ist unbeirrt auf dem Weg zur Meisterschaft

Werne. Der Werner SC hat das Spitzenspiel beim VfL Kamen vor rekordverdächtiger Kulisse mit 3:1 (1:0) gewonnen und sich damit vier Spieltage vor dem...

Algan bricht den Bann: Eintracht siegt nach elf Jahren wieder in Mark

Werne. Die schwarze Serie hat ein Ende. Elf Jahre lang konnte Eintracht Werne nicht beim VfL Mark gewinnen. An diesem Wochenende klappte es. Maßgeblichen...

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...