Donnerstag, April 25, 2024

„Cinema Chaos“: Filmabend zum Aufstand im Warschauer Ghetto

Anzeige

Werne, In der monatlichen Vortrags- und Veranstaltungsreihe im Jugendzentrum JuWeL zeigt das Café Chaos am Freitag, 28. April, eine Dokumentation, die sich mit jüdischem Widerstand im Warschauer Ghetto beschäftigt.

Das 1940 errichtete Warschauer Ghetto war das größte Sammellager hauptsächlich polnischer Jüdinnen und Juden. Viele der dort internierten mussten Zwangsarbeit leisten und der Großteil wurde schließlich in das Vernichtungslager Treblinka deportiert und ermordet.

- Advertisement -

In dem überfüllten Gebiet des Warschauer Ghettos, in dem eine von den Nazis gewollte Unterversorgung herrschte, organisierten die Bewohner/innen trotz der widrigen Umstände unterschiedlichste Formen von Widerstand un d Selbstbehauptung. Von einigen handelt die Dokumentation.

Der bekannteste Ausdruck dieses Widerstands, der Aufstand im Warschauer Ghetto, der am 19. April 1943 begann, jährt sich aktuell zum 80. Mal.

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr, der Eintritt ist wie immer kostenlos und offen für Menschen jeden Alters.

Die Veranstalter/innen weisen jedoch darauf hin, dass die Dokumentation mitunter sehr heftiges Bildmaterial und Schilderungen des extremen Leids im Ghetto, von Hunger und von Tod enthält. Der ursprünglich geplante Vortrag wird an einem der kommenden Termine nachgeholt.

Sollten sich kurzfristige Änderungen ergeben, werden diese auf der Facebook-Seite des Café Chaos‘ mitgeteilt: www.facebook.com/cafechaos.juwel.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sparkasse passt Filialnetz an – Kundenberatung unter einem Dach

Werne. Die Hauptstelle der Sparkasse an der Lippe am Markt ist künftig die zentrale und einzige Anlauflaufstelle für die Kundinnen und Kunden des Kreditinstituts...

Stempelaktion zum Genussfrühling: E-Bike und SoleCard Platin verlost

Werne. Vier von sechs Hauptpreisen der Werner Thaler-Aktion 2023 gingen Anfang des Jahres an die glücklichen Gewinnern. Ein E-Bike sowie eine SoleCard Platin kamen...

Tatort Selm-Bork: Einbrüche in Kindergarten und Grundschule

Selm. Selm-Bork ist zweimal in den Mittelpunkt für bislang unbekannte Einbrecher geworden. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. Zwischen Montag (22.04.2024, 16 Uhr) und Dienstag (23.04.2024,...

Benefizkonzert im JuWeL: „Unnormal kein Bock auf Nazis“

Werne. Das Werner Bündnis gegen Rechts führt seine Konzertreihe „Unnormal kein Bock auf Nazis“ im Jugendzentrum JuWeL fort. Am Samstag, 27. April, werden zum...