Montag, Juli 22, 2024

Circus aus Hagen legt ausführlichen Stopp in der Lippestadt ein

Anzeige

Werne. Die vielen Plakate am Straßenrand sind kaum zu übersehen. Nach längerer Pause gastiert ab dem Wochenende wieder ein Circus in der Lippestadt. Der Hagener Circus Verona, der erstmals in Werne zu sehen ist, plant mehrere Vorstellungen im Evenkamp/Wiese an der Brede.

Die Maikirmes in der Innenstadt findet von Freitag, 5. Mai bis Montag, 8. Mai, statt. Ebenfalls am Freitag erfolgt die erste Vorstellung des Circus Verona. Der bleibt länger als die Schausteller in der Stadt, denn bis Sonntag, 14. Mai, sind Shows geplant.

- Advertisement -

„Es wird ein Spaß für die ganze Familie“, wirbt Jessica Tränkler für den Besuch im Circuszelt an der Stockumer Straße 210. Zum etwa zweistündigen Programm gehören Artisten, Akrobaten und Clowns. Einen großen Anteil stellen überdies die Tier-Shows mit Lamas, Kamelen, Ziegen und Pferden.

Viele der Auftritte seien in der Pandemie-Pause neu erarbeitet worden, teilt der Circus mit. Livemusik und Gesang gibt es auch. Für Spannung sollen unter anderem die Artisten sorgen, die in schwindelerregenden Höhen ihr Können zeigen. „Die Besucher werden aus dem Staunen nicht herauskommen“, verspricht Jessica Tränkler.

Aufführungen finden donnerstags, freitags und samstags jeweils um 16 Uhr statt. Am Sonntag (7. Mai) gibt es zudem Vorstellungen um 11 und 16 Uhr. Am Sonntag (14. Mai) findet noch eine Vorführung um 11 Uhr statt. Eine weite Anreise nach Werne hatte der Circus nicht, denn bis zum 1. Mai war das Team noch in Bergkamen zu sehen.  

Informationen zu Preisen der Eintrittskarten und die Möglichkeit zu Reservierungen gibt es unter Tel. (0163) 5106221. An verschiedenen Stellen in der Stadt liegen zudem Coupons aus, mit denen ein Rabatt auf Eintrittskarten möglich ist. 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Tollwut bei Fledermaus in Bork – Fundtiere nicht berühren

Kreis Unna. In der vergangenen Woche ist bei einer aufgefundenen Fledermaus in Selm-Bork eine Tollwutinfektion bestätigt worden. Da Tollwutinfektionen auch für den Menschen gefährlich...

Pkw-Fahrer fährt Motorrad um – und macht sich aus dem Staub

Bergkamen/Bochum. Am Samstagmittag (20. Juli) fuhr ein zunächst Unbekannter ein Kraftrad mit seinem Pkw auf dem Parkplatz des Bochumer Hauptbahnhofs um. Anschließend ergriff dieser...

Frühschwimmer-Familie: Fit und entspannt in den Tag

Werne. Die meist recht lange Reihe von Frühschwimmern wartet oft schon kurz vor sechs Uhr morgens vor dem Eingang des Solebads Werne auf den...

Am Hafen in Rünthe: Fest mit viel Wein und Flair

Rünthe. Viel Andrang trotz schwüler Hitze: Die elfte Auflage der Veranstaltungs-Reihe „Weingenuss am Wasser“ geht als eine der heißesten in die Geschichte ein. Am...