Freitag, Juli 12, 2024

Defekter Radweg in Stockum soll bis Frühjahr 2025 Geschichte sein

Anzeige

Stockum. Wer regelmäßig mit dem Rad von Stockum in Richtung Hamm unterwegs ist, dürfte sich schon öfter über den schlechten Zustand des Fahrrad- und Fußgängerwegs östlich des Kreisverkehrs am Stockumer Hof geärgert haben. Das soll sich bald ändern.

Trotz vieler Schlaglöcher und weiterer Schäden wird die Strecke von vielen Menschen, die mit dem Rad zwischen Stockum und Bockum-Hövel pendeln, benutzt. Zuständig für die Straße ist der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen, kurz Straßen.NRW.

- Advertisement -

Wie Dirk Thal von der Abteilung Straßen und Verkehr des Kommunalbetriebs jüngst beim Bezirksausschuss berichtete, haben vor zwei Wochen erste Gespräche mit Straßen.NRW stattgefunden. „Wir haben vorher bereits einen ersten Entwurf vorbereitet, der als Grundlage des Gespräches diente“, so Thal.

Das Unternehmen gehe nun in Planung, berichtete Thal weiter. Die DW-Ingenieure GmbH mit Sitz in Kamen werde einen Vorentwurf erstellen, der dann bei Straßen.NRW. noch durch ein Sicherheitsaudit gehen wird. Danach folgen Entwurfplanung und Erstellung des Leistungsverzeichnisses.

Die Vorbereitungen werden vermutlich bis Mitte 2024 dauern, bis dann im Herbst die Ausschreibung veröffentlicht werden kann. Thal hofft, dass zum Ende des Jahres 2024, oder dann spätestens im Frühjahr 2025 der komplette Weg neu hergestellt wird. Der Ausbau soll vom Kreisverkehr bis zur Stadtgrenze nach Hamm erfolgen.

Ausschussvorsitzender Markus Rusche (CDU) nahm die Informationen positiv auf: „Wir haben lange genug darauf gewartet, daher ist es positiv zu bewerten, dass sich da jetzt etwas tut.“

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Auch Hörgeräte Jaspert verlässt bald die Magdalenenstraße

Werne. Das Fachgeschäft Hörgeräte Jaspert zieht anderthalb Jahre nach dem zehnjährigen Bestehen innerhalb von Werne um. Sehr weit müssen Inhaber Marco Jaspert und sein Team...

Starke Premiere für neue TV-Wasserfreundin – Willfroth Vierter

Werne. Letzten Sonntag machten sich die Werner Triathleten Lisa Langerbein und Carsten Willfroth früh morgens  zum 42. Saerbecker Triathlon auf den Weg. Der Triathlon,...

Theatersaison 2024/25 – Die Mischung macht’s

Werne. Bühne frei für Schauspiel, Komödie, Kabarett und Musik: Mit „Professor Mamlock“, "Good bye Lenin“, „Miss Daisy und ihr Chauffeur“, „Götz Alsmann ...bei Nacht…“...

VW Sharan in Rünthe gestohlen

Rünthe. Unbekannte Täter haben Donnerstagfrüh (11.07.2024) einen auf einem Parkstreifen an der Rünther Straße in Bergkamen geparkten VW Sharan entwendet. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen liegt...