Donnerstag, April 25, 2024

Der verrückteste Schuh des Jahres kommt aus Werne

Anzeige

Werne. „Wir sind stolz und glücklich, diese große Auszeichnung erhalten zu haben – und das mit einem kleinen Augenzwinkern als Qualitäts-Handwerker!“ – Orthopädie-Schuhmachermeister Arne Steinbrink (Werne) präsentiert den Ehrenpreis mit Goldmedaille, den er beim weltweit größten Schuhmacher-Treffen „Messe Inter-Schuh-Service („ISS Wiesbaden“, 11. Juni) verliehen bekommen hat. Darüber informiert die Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe in einer Pressemitteilung.

Im „Crazy Shoe“-Wettbewerb ließ der 34-Jährige die nationale und internationale Konkurrenz hinter sich – mit seinem originellen „Bergauf“-Schuh in schrillen Regenbogenfarben, ein Statement für Vielfalt und Weltoffenheit zugleich. Außerdem konnte Steinbrink eine Goldmedaille im Wettbewerb „Schuhreparaturen“ erringen, heißt es weiter.

- Advertisement -

An den Wettbewerben nahmen in diesem Jahr aus 16 Ländern insgesamt 49 Schuhmacherbetriebe teil, unter ihnen auch zwölf deutsche Werkstätten.

Die ISS-Messe wurde durchgeführt vom Zentralverband des Deutschen Schuhmacherhandwerks mit Sitz in Leipzig.

Ehrenamtlich ist Arne Steinbrink auch Obermeister der heimischen Schuhmacher-Innung Hellweg-Lippe.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

72-Stunden-Aktion: Landjugend verschönert Horster Kita

Horst. 20 engagierte Jugendliche und junge Erwachsene der Landjugend-Ortsgruppe Werne-Stockum nutzten die deutschlandweite 72-Stunden-Aktion des Bundesverbandes katholischer Jugendverbände (BDKJ) am vergangenen Wochenende, um das...

Sparkasse passt Filialnetz an – Kundenberatung unter einem Dach

Werne. Die Hauptstelle der Sparkasse an der Lippe am Markt ist künftig die zentrale und einzige Anlauflaufstelle für die Kundinnen und Kunden des Kreditinstituts...

Stempelaktion zum Genussfrühling: E-Bike und SoleCard Platin verlost

Werne. Vier von sechs Hauptpreisen der Werner Thaler-Aktion 2023 gingen Anfang des Jahres an die glücklichen Gewinnern. Ein E-Bike sowie eine SoleCard Platin kamen...

Tatort Selm-Bork: Einbrüche in Kindergarten und Grundschule

Selm. Selm-Bork ist zweimal in den Mittelpunkt für bislang unbekannte Einbrecher geworden. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. Zwischen Montag (22.04.2024, 16 Uhr) und Dienstag (23.04.2024,...