Mittwoch, April 17, 2024

Ein Jahr Netz-Café für Familien in Werne

Anzeige

Werne. Im Dezember 2022 startete das Projekt „Netz-Café“ im Familiennetz. Seit einem Jahr öffnete das Netz-Café jeden Donnerstag zwischen 15 und 17 Uhr.

Viele Familien nehmen die Möglichkeit gerne an, sich ganz ungezwungen im Familiennetz (Am Neutor 5) zu treffen. Während Mütter, Väter oder auch Großeltern sich bei einer Tasse Kaffee stärken, toben die Kinder in der attraktiven Spiellandschaft.

- Advertisement -

„Das Angebot wird nach wie vor gut angenommen“, freuen sich Bettina Stilter, Koordinatorin des Familiennetzes, und Maria-Elisabeth Lang vom Katholischen Sozialdienst (KSD). „Das ganze Jahr über, bei gutem und bei schlechtem Wetter, war das Haus voll“, berichten sie. Das zeige, wie passgenau das Angebot für Werner Familien sei.

Angebot wird gut angenommen – Donnerstags ist das Haus voll

„Ich komme oft und gerne mit meinen beiden Kindern“, so Kathrin P., Besucherin des Netz-Cafés „Ich verabrede mich mit meinen Freundinnen hier, unsere Kinder spielen gerne zusammen. Zu Hause haben wir dazu nicht genügend Platz.“

Auch Maik Rolfes, Jugendamtsleiter der Stadt Werne, freut sich über die gelungene Kooperation zwischen KSD und Familiennetz, von der Werner Familien profitieren. Kunden/innen des Babykorbes verbänden gerne ihren Einkauf mit einer kleinen Auszeit im Netz-Café.

Der Babykorb des KSD ist jeden Donnerstag von 15 bis 16:30 Uhr geöffnet. Betreut wird das Café von Ehrenamtlichen des KSD, die mit viel Elan und Freude dabei sind. Am letzten Öffnungstag des Netz-Cafés vor Weihnachten bedankten sich Bettina Stilter und Maria-Elisabeth Lang bei den Ehrenamtlichen für ihr Engagement 2023 im Rahmen einer kleinen Weihnachtsfeier.

Netz-Café und Babykorb bleiben bis zum 8. Januar 2024 geschlossen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

EM-Vorbereitung: Übung am Gefahren-Abwehrzentrum

Kreis Unna. Am 14. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Vier der zehn Spielorte liegen in NRW. Darauf bereitet sich das Land vor, und...

Zuvor vermisste 15-Jährige aus Bergkamen ist wieder da

Aktualisiert 16.04.2024 - 16 Uhr Bergkamen. Die Öffentlichkeitsfahndung nach einer 15-jährigen Jugendlichen aus Bergkamen von heute (16.04.2024) wird hiermit zurückgenommen. Das Mädchen konnte wohlbehalten angetroffen...

Fotoclubs 3 ASA: Poggibonsi und Werne ins Bild gerückt

Werne/Poggibonsi. Dass Werne mit Poggibonsi, der italienischen Stadt in der Toskana partnerschaftlich verbunden ist, dürfte nicht allen Werner/innen bekannt sein. Denn anders als der...

Pedelec-Training für TOP 50 des Werner SC kommt gut an

Werne. „Jetzt sind wir fit für die anstehende Fahrradsaison“, so äußerten sich zum Schluss die Teilnehmer am Pedelec-Training, das die Verantwortlichen den Mitgliedern der...