Mittwoch, April 17, 2024

„Einstein AG“: MSS-Schüler recherchieren und referieren

Anzeige

Werne. Recherchieren, Schreiben und Präsentieren. Auch in diesem Schuljahr haben sich sechs Schülerinnen und Schüler im Rahmen der „Einstein AG“ der Marga-Spiegel-Sekundarschule (MSS) mit den von ihnen selbstgewählten Themen auseinandergesetzt.

Unter Leitung von Rita Lefering und Torben Dutz arbeiteten die Schüler/innen aus der Jahrgangsstufe 8 das gesamte Schuljahr und in der Regel ein bis zwei Stunden pro Woche an ihren Werken. In diesem Zusammenhang entwickelten sie Fragestellungen zu ihrem Thema, welche dann anhand einer Quellenrecherche gelöst wurden.

- Advertisement -

Die Mitglieder der AG konnten dadurch Erfahrungen sammeln, wie eine kritische Quellenrecherche funktioniert, welchen Quellen man zum Beispiel (nicht) trauen kann und wie man das erlangte Wissen in eine eigenständige Arbeit transferiert. Das Ergebnis können die Schülerinnen und Schüler nun als gebundene Expertenarbeit in den Händen halten.

Die Themenauswahl war auch in diesem Jahr kreativ und vielfältig: Julian Bürgelt (Die Pizza), Helen Eichhorn (Die Titanic), Denis Kaliew (Gaming), Marek Kujanek (Der Ozean und seine Lebewesen) und Lennart Schell (Die Ameise) haben ihr Expertenwissen an einem Präsentationsabend vor Familienmitgliedern, Lehrerinnen und Lehrern, sowie ihren Freunden vorgestellt.

Die Vorträge waren sowohl durchdacht als auch kurzweilig und alle Gäste waren von den fundierten Kenntnissen der Schülerinnen und Schüler beeindruckt. Auch bei kritischen Nachfragen konnten sie mit ihrem Wissen glänzen und das gemeinsam organisierte Catering aus Getränken und selbstgemachten Speisen rundete den erfolgreichen Abend in der Marga-Spiegel-Sekundarschule ab.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Löschzug Langern ist Gastgeber für Treffen der Ehrenabteilungen

Werne. Bürgermeister Lothar Christ hatte die Kameraden der Ehrenabteilungen aller Löschzüge und Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Werne am vergangenen Wochenende zum jährlichen Tag der...

EM-Vorbereitung: Übung am Gefahren-Abwehrzentrum

Kreis Unna. Am 14. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Vier der zehn Spielorte liegen in NRW. Darauf bereitet sich das Land vor, und...

Zuvor vermisste 15-Jährige aus Bergkamen ist wieder da

Aktualisiert 16.04.2024 - 16 Uhr Bergkamen. Die Öffentlichkeitsfahndung nach einer 15-jährigen Jugendlichen aus Bergkamen von heute (16.04.2024) wird hiermit zurückgenommen. Das Mädchen konnte wohlbehalten angetroffen...

Fotoclubs 3 ASA: Poggibonsi und Werne ins Bild gerückt

Werne/Poggibonsi. Dass Werne mit Poggibonsi, der italienischen Stadt in der Toskana partnerschaftlich verbunden ist, dürfte nicht allen Werner/innen bekannt sein. Denn anders als der...