Sonntag, April 21, 2024

„Einstein AG“: MSS-Schüler recherchieren und referieren

Anzeige

Werne. Recherchieren, Schreiben und Präsentieren. Auch in diesem Schuljahr haben sich sechs Schülerinnen und Schüler im Rahmen der „Einstein AG“ der Marga-Spiegel-Sekundarschule (MSS) mit den von ihnen selbstgewählten Themen auseinandergesetzt.

Unter Leitung von Rita Lefering und Torben Dutz arbeiteten die Schüler/innen aus der Jahrgangsstufe 8 das gesamte Schuljahr und in der Regel ein bis zwei Stunden pro Woche an ihren Werken. In diesem Zusammenhang entwickelten sie Fragestellungen zu ihrem Thema, welche dann anhand einer Quellenrecherche gelöst wurden.

- Advertisement -

Die Mitglieder der AG konnten dadurch Erfahrungen sammeln, wie eine kritische Quellenrecherche funktioniert, welchen Quellen man zum Beispiel (nicht) trauen kann und wie man das erlangte Wissen in eine eigenständige Arbeit transferiert. Das Ergebnis können die Schülerinnen und Schüler nun als gebundene Expertenarbeit in den Händen halten.

Die Themenauswahl war auch in diesem Jahr kreativ und vielfältig: Julian Bürgelt (Die Pizza), Helen Eichhorn (Die Titanic), Denis Kaliew (Gaming), Marek Kujanek (Der Ozean und seine Lebewesen) und Lennart Schell (Die Ameise) haben ihr Expertenwissen an einem Präsentationsabend vor Familienmitgliedern, Lehrerinnen und Lehrern, sowie ihren Freunden vorgestellt.

Die Vorträge waren sowohl durchdacht als auch kurzweilig und alle Gäste waren von den fundierten Kenntnissen der Schülerinnen und Schüler beeindruckt. Auch bei kritischen Nachfragen konnten sie mit ihrem Wissen glänzen und das gemeinsam organisierte Catering aus Getränken und selbstgemachten Speisen rundete den erfolgreichen Abend in der Marga-Spiegel-Sekundarschule ab.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...

AWO lädt zum Kaffeetrinken ein – Veranstaltung auch am 1. Mai

Der AWO-Ortsverein Werne lädt nach dem Erfolg der Premiere jetz zum zweiten Kaffeetrinken am Freitag, 26. April, in die Hüsingstraße 3e ein. In gemütlicher Atmosphäre...

Sonnenernte auch vom nicht-privilegierten Acker

Werne. Der Bau eines Solarparks (Freiflächen-Photovoltaik) plus Batteriespeicherung im Bereich der A1 in Werne-Horst soll einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den Anteil Erneuerbarer Energien...

Jugendlicher lacht die Polizei aus – Die zeigt ihm dann seinen Haftbefehl

Dortmund. Anders als erwartet endete für einen 13-jährigen Jungen und einen 15-jährigen Jugendlichen am Donnerstag (18.4.2024) ein Einsatz der Polizei. In einem Linienbus mit dem...