Samstag, April 20, 2024

Empfang für Neubürger: Guter Einblick in die Vielseitigkeit der Stadt

Anzeige

Werne. Dem Neubürgerempfang der Stadt Werne ist ein erfolgreicher Neustart im Kolpingsaal geglückt. Rund 100 Personen – von jungen Familien mit Babys bis hin zu Senioren – sind am Samstag, 29. April, der Einladung von Bürgermeister Lothar Christ gefolgt.

766 Briefe hatte Organisatorin Stephanie Viefhues verschickt, um insgesamt 929 in den vergangenen Jahren nach Werne gezogene Menschen zum ersten Empfang dieser Art seit 2019 einzuladen. An über 20 Ständen präsentierten sich Stadt Werne, Vereine und Institutionen.    

- Advertisement -

Seit 2022 lebt auch Maren Lukas in der Lippestadt. „Wenn man neu hier her kommt, weiß man viele Dinge nicht, beispielsweise welche Angebote es in den Bereichen Sport, Bildung und für Familien gibt. Dafür ist diese Veranstaltung super“, so die junge Mutter über den Empfang. Zusammen mit Thomas Heitbaum hat Maren Lukas der Stadt Werne einen der wohl jüngsten Neuankömmlinge beschert, denn Sohn Theo kam erst im Januar zur Welt.

Theo ist einer der jüngsten Neubürger der Stadt Werne. Die jungen Eltern Maren Lukas und Thomas Heitbaum waren von der informativen Veranstaltung angetan. Foto: Volkmer

„Sie sind in einer Stadt gelandet, in der die Willkommenskultur nicht nur am heutigen Tag in Form dieser Veranstaltung zum Ausdruck gebracht wird“, so Bürgermeister Lothar Christ in seiner Ansprache zur Eröffnung. Darin berichtete das Stadtoberhaupt auch von der Zeit, als er vor gut 15 Jahren nach Werne kam. „Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass Werne für alle Altersgruppen und Bedürfnisse eine überaus lebenswerte Stadt ist.“

Während sich die Eingeladenen bei Gesprächen an den verschiedenen Ständen informierten, betätigten sich viele Kinder am Maltisch der Familienbildungsstätte kreativ. Clownin Picoletta Sausewind und das Maskottchen von WERNEplus sorgten überdies für Kurzweil. Auftritte von Schülerinnen und Schülern der Musikschule rundeten den Empfang musikalisch ab.

Viele Bilder vom Neubürger-Empfang der Stadt Werne finden Sie in unserer Fotogalerie.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

22. Werner Stadtlauf nur mit einer Neuheit – Degenhardt folgt auf Böhle

Werne. "Mit einem Pott Kaffee in der Eisdiele", so Dirk Böhles Antwort auf die Frage, wo er am 8. Juni 2024 ist, wenn der...

Café Chaos zeigt Film zum Thema Intergeschlechtlichkeit

Werne. Am Freitag, 26. April, beschäftigt sich die Veranstaltungsreihe des Café Chaos' im Jugendzentrum JuWeL mit dem Thema Intergeschlechtlichkeit. Intergeschlechtlichkeit bezeichnet die uneindeutige Ausprägung...

Sporthalle Klöcknerstraße – Parkangebot neu überdacht

Werne. Eine neue Lösung für die Parkflächen der geplanten Doppelturnhalle an der Klöcknerstraße stellte Dezernent Ralf Bülte in dieser Woche im Ausschuss für Stadtentwicklung,...

Clemens Schlüter präsentiert Hommage an Hanns Dieter Hüsch

Werne. Hanns Dieter Hüsch, der große literarische Kabarettist und "Bauchredner Gottes",wäre am 6. Mai dieses Jahres 99 Jahre alt geworden. Am kommenden Sonntag, 21....