Mittwoch, April 17, 2024

Farbenfrohe Erinnerungen an die Osterferien in der OGS

Anzeige

Werne. Viel zu schnell sind die Ferien für die Kinder zu Ende gegangen, die in den vergangenen beiden Wochen die Angebote der Offenen Ganztagsschule (OGS) der Wiehagenschule besucht haben.

Wenn Künstler Oliver Marke in die Wiehagenschule kommt, wissen die Kinder schon, was sie erwartet. Denn der Graffiti-Dozent unterstützt die Kinder schon seit einigen Jahren, wenn es darum geht, ganz besondere Kunstwerke zu schaffen.

- Advertisement -

Eigene Ideen sammeln, Techniken im Umgang mit der Sprühdose erlernen und schon wird es bunt. Bei den Workshops in den Osterferien haben Kleingruppen so farbenfrohe Bilder hergestellt. „Um allen Kindern in der OGS gute Ergebnisse zu ermöglichen, arbeiten wir mit Mischtechniken. Das bedeutet, dass die Kinder nicht nur sprühen, sondern ihr Bild hinterher noch mit Lackstiften verfeiern“, so der Künstler aus Coesfeld.

Je nach künstlerischem Geschick der Teilnehmenden gibt es mal mehr oder weniger Unterstützung durch den Experten. Am Ende sind eindrucksvolle Bilder entstanden, die die Kinder im Anschluss mit nach Hause nehmen konnten. „Es hat alles gut geklappt. Das Schlimmste was passieren kann, ist dass die Hände mal schmutzig werden, aber auch die Farbe geht wieder ab“, sagte der Graffiti-Dozent mit einem Lächeln.

Auf dem Programm standen für die Kinder aber nicht nur Kunstangebote. „Wir sind mit zwei Gruppen auch im Museum gewesen und haben bei gutem Wetter sehr viel draußen gespielt. Dazu sind die Bewegungsangebote in der Turnalle immer beliebt“, berichtete Erzieher Lucas Kruse.

Am Montag, 17. April, beginnt dann wieder der reguläre Unterricht für die Schülerinnen und Schüler.  

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Löschzug Langern ist Gastgeber für Treffen der Ehrenabteilungen

Werne. Bürgermeister Lothar Christ hatte die Kameraden der Ehrenabteilungen aller Löschzüge und Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Werne am vergangenen Wochenende zum jährlichen Tag der...

GSC-Fußballteam siegt weiter: Finale steigt nun am 7. Mai

Werne. Weiter, weiter – immer weiter: Die Fußball-Kreismeister-Elf des Gymnasiums St. Christophorus hat auch die Sieger aus Dortmund und Hagen bezwungen. Nach dem Sieg bei...

EM-Vorbereitung: Übung am Gefahren-Abwehrzentrum

Kreis Unna. Am 14. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Vier der zehn Spielorte liegen in NRW. Darauf bereitet sich das Land vor, und...

„Very British“: Kammerchor Haltern in St. Christophorus zu Gast

Werne. Auf Einladung der Stiftung Musica Sacra Westfalica ist am Sonntag, 5. Mai, um 17 Uhr der Kammerchor Haltern zu Gast in der Werner...