Montag, April 22, 2024

„Feel-Fit-City“ hat geöffnet

Anzeige

Werne. Die wichtigsten Geräte mehrfach vorhanden, ausreichend Parkplätze und viel Tageslicht – groß war das Interesse an der Neueröffnung des „Feel-Fit-City“ an der Klöckner-Straße 4 in Werne.

Am vergangenen Sonntag (13.08.2023) kamen bereits angemeldete Sportbegeisterte zum ersten Training, andere unterzeichneten direkt vor Ort ihren Mitgliedsantrag. Susanne, Frank und Pascal Langer sowie Nina Teich standen für viele Fragen direkt zur Verfügung.

- Advertisement -

Die Öffnungszeiten sind zunächst von 6 bis 24 Uhr (auch am Wochenende). Der Zugang in die einige hundert Quadratmeter großen und hellen Räumlichkeiten wird über einen Chip oder einen QR-Code möglich sein. „Genehmigt ist ein 24/7 Studio. Aber wir schauen jetzt erst einmal, wie sich das City entwickelt. Es ist ja immer noch ein Pilot-Projekt bei dem wir weiter lernen, was wichtig ist“, erläutert Frank Langer.

Sehr zufrieden zeigt sich der Geschäftsführer mit der Resonanz auf das „Feel-Fit-City“, das als reines SB-Studio an den Start gegangen ist. „Bei einem Preis von 4,50 Euro/Woche und der Möglichkeit, monatlich zu kündigen, ist die Hemmschwelle geringer, sodass auch unschlüssige ohne Risiko sehen können, wie gut Fitness für die Gesundheit ist. Wir haben etwas mehr Anmeldungen als erwartet und werden langsam weiter wachsen“, freut sich Frank Langer.

Helle Räumlichkeiten mit den wichtigsten Geräten erwarten die Feel-Fit-Mitglieder am Standort des City. Foto: Wagner

Der Start ist geglückt, da denkt er aber auch schon an die Perspektiven, die der Standort an der Klöckner-Straße bietet. „Wir können die Parkplätze von jetzt 40 auf 80 erweitern. Und im hinteren Teil ist noch ungenutzte Fläche. Theoretisch könnten wir ein Studio schaffen, das dann halb so groß ist wie das ‚Feel-Fit‘ am Fürstenhof“, erklärt Frank Langer.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Frauenpower“ beim Großen Preis in Lenklar: Katharina von Essen siegt

Werne. Katharina von Essen ist die sportliche Heldin der Lenklarer Reitertage. Mit einem überwältigenden schnellen Bilderbuchritt setzte sich die Amazone beim Großen Preis auf...

SV Stockum verpasst Sieg im Top-Duell – Neuzugang Lukaszyk trifft

Stockum. Der SV Stockum hat im Duell Dritter gegen Vierter einen wichtigen Zähler erkämpft, verpasste es aber, nach Punkten mit TIU Rünthe auf dem...

Werner SC siegt und ist unbeirrt auf dem Weg zur Meisterschaft

Werne. Der Werner SC hat das Spitzenspiel beim VfL Kamen vor rekordverdächtiger Kulisse mit 3:1 (1:0) gewonnen und sich damit vier Spieltage vor dem...

Algan bricht den Bann: Eintracht siegt nach elf Jahren wieder in Mark

Werne. Die schwarze Serie hat ein Ende. Elf Jahre lang konnte Eintracht Werne nicht beim VfL Mark gewinnen. An diesem Wochenende klappte es. Maßgeblichen...