Mittwoch, Juni 19, 2024

Frauentag: Lohngerechtigkeit – Flagge zeigen zum Equal Pay Day

Anzeige

Von Constanze Rauert

Werne. Frauen verdienen vielerorts immer noch weniger als die Kollegen und / oder erfahren Kinder, Elternzeit und Co. als finanziellen Karriereknick. Der Equal Pay Day markiert in Deutschland seit 2008 symbolisch den Tag, bis zu den Frauen in einem Jahr umsonst arbeiten. 2023 ist das bis zum 7. März.

- Advertisement -

Das Thema des Equal Pay Day 2023 lautet: „Die Kunst der gleichen Bezahlung“ und von dieser können viele Frauen nur träumen. Das Statistische Landesamt (Information und Technik Nordrhein-Westfalen) untermauert das mit Zahlen – und die sind düster.

Frauen haben im Jahr 2021 in Nordrhein-Westfalen durchschnittlich knapp 20 Euro als Brutto-Stundenlohn bekommen. Das sind gegenüber den männlichen Kollegen satte 17 Prozent weniger. Im Kunstbetrieb – diesmal das Kernthema – ist es noch dramatischer. Laut Statistischem Bundesamt lag der Unterschied 2021 bei 30 Prozent.

Gut zu wissen

Die Gleichstellungsstelle der Stadt hisst traditionell zum Equal Pay Day eine Fahne, zeigt damit Flagge. Aufgezogen wird das symbolträchtige Stück Stoff im Rahmen des Internationalen Frauentages. Treffpunkt ist am Dienstag, 7. März, um 9 Uhr am Alten Amtsgericht, Bahnhofstraße 8.

Im Foyer des Stadthauses am Konrad-Adenauer-Platz wird es außerdem einen Informationstisch und die kostenlose Ausgabe der Equal Pay Day-Zeitung 2023 geben.

Mehr Infos zum Equal Pay Day gibt es unter www.equalpayday.de.

Mehr Infos zum Internationalen Frauentag 2023 in Werne unter www.werne.de und www.fbs-werne.de.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Juniorwahl zur Europawahl 2024 am AFG: CDU liegt klar vor SPD und AfD

Werne. Was wäre wohl gewesen, wenn ausschließlich Jugendliche bei der Europawahl gewählt hätten? Eine Antwort auf diese Frage liefern die Ergebnisse der bundesweiten Juniorwahl....

Hausanbau in Flammen: Feuerwehr hat Brand schnell unter Kontrolle

Werne. Die Leitung der Feuerwehr und der Löschzug Mitte wurden am Montag (17.06.2024) um 21.58 Uhr mit dem Alarmstichwort "FEUER_3 - vermutlich Brand eines...

Zweites „Singen in Gemeinschaft“ in der Kirche Maria Frieden

Werne. Die Kirchengemeinde St. Christophorus freut sich, zum zweiten „Singen in Gemeinschaft“ in die Kirche Maria Frieden einzuladen. Am Freitag, 28. Juni, um 18 Uhr...

Neueröffnung von Düt und Dat – Räumungsverkauf bei Sodenkamp

Werne. Mehr als überrascht von der großen Resonanz zeigte sich das Düt und Dat-Team um die Vorsitzende Marita Melcher während der Wiedereröffnung des Second-Hand-Ladens...