Sonntag, April 14, 2024

Geschenk der THW-Jugend für die Jugendfeuerwehr Werne

Anzeige

Werne. Zum Dienstabend der Jugendfeuerwehr Werne kam die Jugendgruppe des THW Ortsverbandes Werne – und hatte eine Überraschung im Gepäck.

Vor kurzem ist das bekannte Spiel „Monopoly“ in Form einer THW-Edition erschienen. Dies gab der Jugendgruppe den Anlass, dieses auch der Jugendfeuerwehr Werne zu überreichen. „Die Zusammenarbeit zwischen den Jugendgruppen muss auch weiterhin gestärkt werden. Die Übergabe des Spiels ist dafür nur eine kleine symbolische Aufmerksamkeit“, sagte Jens Pattberg, Jugendvorsteher der Jugendgruppe des THW.

- Advertisement -

„Wir freuen uns sehr, dass die Zusammenarbeit gut funktioniert und das auch schon zwischen den Jugendgruppen. Wir werden dies weiter in Form von gemeinsamen Übungen stärken. So können die Jugendlichen ihr gelerntes Wissen und Können untereinander austauschen“, erklärten die stellvertretenden Stadtjugendfeuerwehrwarte, Eric Schulenberg und Robin Nolting.

Ebenfalls gab es viele kleine Kartenspiele, die auch in einer THW-Edition erschienen sind, als Aufmerksamkeit.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Heimatverein: Schloss Nordkirchen und Hof Jücker sind Ziele

Werne. Der Heimatverein Werne kündigt seine nächsten beiden Veranstaltungen an. Es geht zum Schloss Nordkirchen. Außerdem steht der Besuch auf dem Hof Jücker auf...

„Gärtnerei Stadtgemüse“: MdB Anne Spallek lobt engagiertes Trio

Werne. Eine erstklassige Qualität haben sie zu bieten, die Ringelrübchen, die Laurin Liekenbrock aus der Erdmiete holte, wo das edle Gemüse überwinterte. Wer sie...

LippeBaskets Werne erst mit Startproblemen, dann aber souverän

Werne. Die LippeBaskets Werne sind mit einem Sieg aus der Osterpause gekommen und festigten den zweiten Tabellenplatz. Nur noch zwei Partien stehen in dieser...

Chor- und Instrumentalmusik von Bach bis Rutter in der Luther-Kirche

Werne. Die evangelische Kirchengemeinde Werne lädt am Sonntag (28.04.2024) wieder zum Evensong in die Martin Luther-Kirche ein. Der Chor Vocapella, das Jamulusquartett (Ulla Kirchhoff, Heiko...