Dienstag, Juni 18, 2024

Glasfaserausbau: Westconnect hat 1.500 Objekte in Werne im Blick

Anzeige

Werne. Aktuell sind Mitarbeitende des Unternehmens KSK Digital im Auftrag der Westconnect in Werne unterwegs. Grund ist der geplante Glasfaserausbau, denn ab März beginnt die Vermarktung von kostenfreien Glasfaseranschlüssen für alle Immobilien in Werne. Darüber informiert die Westenergie AG im Auftrag der Westconnect GmbH in einer Pressemitteilung.

Für den Ausbau benötige Westconnect unterschriebene Grundstückseigentümererklärungen, kurz: GEE, der jeweiligen Eigentümer/innen, heißt es.

- Advertisement -

„Mit der Recherche und der Ansprache von Anwohnenden in Werne, möchte Westconnect die Adressen der jeweiligen Eigentümer/innen herausfinden, um sie persönlich über den anstehenden Glasfaserausbau und die Möglichkeit eines kostenlosen Glasfaseranschlusses für ihre Immobilien informieren zu können“, sagt Dirk Wißel, Kommunalmanager bei Westenergie.

Die Mitarbeitenden der Firma KSK Digital können sich durch Firmenausweise des Unternehmens KSK Digital ausweisen. Sie gehen in den nächsten Tagen rund 1.500 Immobilien ab drei Nutzungseinheiten in Werne ab und versuchen die Anschriften der Eigentümer/innen zu ermitteln.

Die Begehungen haben bereits begonnen und sollen im Laufe der sechs Kalenderwoche abgeschlossen sein, lautet es abschließend.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Neueröffnung von Düt und Dat – Räumungsverkauf bei Sodenkamp

Werne. Mehr als überrascht von der großen Resonanz zeigte sich das Düt und Dat-Team um die Vorsitzende Marita Melcher während der Wiedereröffnung des Second-Hand-Ladens...

Starkregen erwartet: Feuerwehr Werne warnt vor Unwetterlage

Werne. Die Freiwillige Feuerwehr Werne warnt am heutigen Tag vor einer Unwetterlage - und stützt sich dabei auf Informationen des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Der DWD...

Vorverkauf der Sommerferienkarte im Solebad Werne startet

Werne, Sommer, Sonne, Freibad – ab sofort können Schüler/innen, Studierende und junge Erwachsene im Bundesfreiwilligendienst (Bufdis) sich eine der beliebten Sommerferienkarten für das Solebad...

Ukraine-Krieg: Bund und Land helfen bei Kosten für Asyl-Leistungen

Werne. Den überplanmäßigen Aufwendungen und Auszahlungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz im Jahr 2023 in Höhe von rund 306.350 Euro und deren Deckung durch Mittel von...