Mittwoch, Februar 28, 2024

Große Displays ersetzen grüne Tafeln an der Stockumer Grundschule

Anzeige

Stockum. Die grünen Tafeln samt Kreide haben an der Kardinal-von-Galen-Grundschule in Stockum endgültig ausgedient. Mit Mitteln aus dem „Digitalpakt Schule“ wurden alle Unterrichtsräume mit neuen Displays ausgestattet.

Wernes Schulamtsleiterin Kathrin Kötter nahm die „digitalen Tafeln“ mit Whiteboard-Aufsatz persönlich während einer Stunde in einer dritten Klasse in Augenschein. Dabei stand eine Bildergeschichte mit wörtlicher Rede im Mittelpunkt. Die Mädchen und Jungen projezierten über ihr iPad selbst Sprechblasen auf das große Display.

- Advertisement -

„Diese digitalen Tafeln erleichtern zudem die Unterrichtsvorbereitung zuhause. Zum Einstieg einer Stunde gibt es meistens auch einen Impuls über das Display – und vor allem können die Kinder direkt mitarbeiten“, freut sich die kommissarische Schulleiterin Cordula Stamm. „Wir haben schon mit den Hufen geschart und sind jetzt sehr glücklich.“

Die Umsetzung habe sich wegen der längeren Lieferzeiten verzögert, gestand Kathrin Kötter. Die anderen Grundschulen wollten nicht auf die grünen Tafel verzichten. Es werden aber über einen Beamer die Inhalte auf eine Leinwand projeziert, so dass auch dort die Digitalisierung Einzug erhalten hat.

Die Kosten für diese geförderte Digitalisierungsmaßnahme betrugen an der Kardinal-von-Galen-Schule 50.800 Euro, inklusive Garantieverlängerungen und die notwendigen Malerarbeiten, wie Kathrin Kötter abschließend erklärte.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Westnetz baut neue Umspannanlage für Werne

Werne. Verteilnetzbetreiber Westnetz investiert mit dem Bau einer neuen Umspannanlage im Werner Norden in die zukunftssichere Stromversorgung der Stadt. Zehn Millionen Euro für die...

GSC-Schüler gewinnt Wettbewerb „Aus der Welt der Griechen“

Werne. An dem Wettbewerb „Aus der Welt der Griechen“ nehmen Schüler/innen der sechsten bis achten Klassen aus NRW teil. Aurelius Stöppelkamp aus der Klasse...

Erneut Brandkatastrophe in Chile: Wahl-Wernerin sammelt Spenden

Valparaiso/Werne. Vor genau zehn Jahren wütete ein Feuer in der chilenischen Stadt Valparaiso. Nun wiederholte sich die Katastrophe in dem südamerikanischen Land. Eine Wahl-Wernerin...

Hockey United verliert Herzschlag-Derby mehr als unglücklich

Werne. 43 Sekunden vor dem Abpfiff fiel die Entscheidung im zweiten Hockey-Derby. Finn Stube traf zum abermaligen Sieg für den Favoriten TV Werne 03....