Donnerstag, April 25, 2024

Jetzt noch kostenlosen Glasfaseranschluss in Werne sichern

Anzeige

Werne. Der Glasfaserausbau in Werne schreitet weiter voran. Durch den gestuften Ausbau in mehreren Ausbauclustern ergeben sich unterschiedliche Fortschrittsstadien: Der Breitbandausbau im ersten Ausbaucluster (Stadtwald, Grevinghof und Langern) wird in den nächsten Tagen starten und circa Ende 2024 abgeschlossen sein.

Für Privathaushalte sowie Gewerbetreibende im Bereich Stadtwald, Grevinghof und Langern besteht jetzt letztmalig die Möglichkeit, einen Glasfaseranschluss ohne zusätzliche Ausbaukosten für ihr Gebäude errichten zu lassen. Gleichzeitig erfolgt aktuell Werne Mitte und Werne Süd-West die initiale Vermarktung der Glasfaserhausanschlüsse und der EON-Highspeed-Produkte.

- Advertisement -

Bürger/innen sowie Betriebe in diesen beiden Ausbaugebieten, die sich jetzt für einen Glasfaserhausanschluss entscheiden, erhalten den Anschluss noch bis zum 31. Oktober 2023 kostenlos. Dabei sparen sie Kosten von rund 1.500 Euro. Mit dem Ausbau sind die Anwohnenden sowie Gewerbetreibenden zukunftssicher aufgestellt. Das neue Glasfasernetz bietet Übertragungsraten von bis zu 1.000 Megabit pro Sekunde.

Bürgerinforamtion für Ausbaugebiet Evenkamp und Stockum

Beim Glasfaserausbau wird ein sogenanntes Mikro-Leerrohr bis in das Gebäude gelegt. In dieses Kunststoffrohr wird anschließend eine Glasfaser eingeblasen. Für die Ausbaugebiete Evenkamp und Stockum startet die Vermarktung am 1. November 2023. Der Termin für die Bürgerinformationsveranstaltung für das Ausbaugebiet Evenkamp und Stockum findet am 31. Oktober um 18 Uhr im Kolpingsaal, Alte Münsterstr. 12c, 59368 Werne statt.

Auskunft und Beratung: Die Westconnect GmbH ist zuständig für den Ausbau des Breitbandnetzes in den Städten und Gemeinden. Die Stadt Werne begrüßt den flächendeckenden Glasfaserausbau durch die Westconnect GmbH und rät den Bürger/innen, diese Möglichkeit zu nutzen und sich über die Chancen des Glasfaserausbaus in Werne umfassend zu informieren.

Die Ansprache von Kund/innen im Ausbaugebiet und der Vertrieb von passenden Breitbandprodukten erfolgt dienstleistend unter der Marke „E.ONHighspeed“ durch die E.ON Energie Deutschland GmbH. Auskünfte über Produkte und Services gibt es online unter https://eon-highspeed.com/werne oder über die kostenfreie Rufnummer 0221 177 32 622.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sparkasse passt Filialnetz an – Kundenberatung unter einem Dach

Werne. Die Hauptstelle der Sparkasse an der Lippe am Markt ist künftig die zentrale und einzige Anlauflaufstelle für die Kundinnen und Kunden des Kreditinstituts...

Stempelaktion zum Genussfrühling: E-Bike und SoleCard Platin verlost

Werne. Vier von sechs Hauptpreisen der Werner Thaler-Aktion 2023 gingen Anfang des Jahres an die glücklichen Gewinnern. Ein E-Bike sowie eine SoleCard Platin kamen...

Tatort Selm-Bork: Einbrüche in Kindergarten und Grundschule

Selm. Selm-Bork ist zweimal in den Mittelpunkt für bislang unbekannte Einbrecher geworden. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. Zwischen Montag (22.04.2024, 16 Uhr) und Dienstag (23.04.2024,...

Benefizkonzert im JuWeL: „Unnormal kein Bock auf Nazis“

Werne. Das Werner Bündnis gegen Rechts führt seine Konzertreihe „Unnormal kein Bock auf Nazis“ im Jugendzentrum JuWeL fort. Am Samstag, 27. April, werden zum...