Dienstag, April 23, 2024

Kinder der Kita St. Sophia üben sich in der Müllvermeidung

Anzeige

Stockum. Früh übt sich, wer ein Meister werden will. Diese alte Weisheit trifft auch auf die 72 Kinder in der Kita St. Sophia zu. Zusammen mit allen Familien findet hier derzeit das Projekt „Unsere Taktik ist weniger Plastik“ statt. In dieser Woche steigt dazu eine besondere Tauschbörse.

Im Februar ist das Projekt mit einer Aufführung eines Improvisations-Mülltheaters für die Kinder gestartet. Passend zum gleichnamigen Kinderlied „Unsere Taktik ist weniger Plastik“ lernten die Kleinen auf spielerische Art viel über Müllvermeidung, Gesundheit und Umweltschutz.

- Advertisement -

Ein weiterer Programmpunkt wurde zunächst streng geheim. Denn ohne die Eltern zu informieren, sammelten die Kinder eine Woche lang allen Müll, der normalerweise aus den Frühstücksboxen abfällt. Die gereinigten Verpackungen wurden nach einer Woche präsentiert – mit einer Überraschung. „Das Ergebnis hat uns positiv überrascht, denn es war relativ wenig Müll zusammen gekommen“, so Einrichtungsleiterin Martina Stolte.

Die Kita hat überdies bis Ostern das „Plastikfasten“ ausgerufen – für Kinder und Erwachsene. „Es geht nicht nur darum, dass es allen Spaß macht, sondern auch darum, dass die Kinder und Familien den Mehrwert erkennen und dauerhaft Müll einsparen“, unterstreicht Martina Stolte. Unter anderem ist im Rahmen der Aktion auch die vom Werner Wochenmarkt bekannte Marion van Aart mit ihrem „Unverpackt“-Mobil zu Gast gewesen.

Ein weiterer Höhepunkt der Aktion hat am Montag, 20. März, begonnen. Eine Woche lang findet in der Einrichtung an der Brucknerstraße 1 eine Tauschbörse statt. Mit tatkräftiger Unterstützung des Elternbeirats ist ein „Umsonst-Lädchen“ für Spielzeug, Bücher, Bobbycars und Dreirädern entstanden. Geöffnet ist die Börse täglich während der Bring- und Abholphase.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Kurz notiert: Fotoreise – Spaziergang für Trauernde – Pilgertreff

Werne. Die Fotoreise durch Alt-Werne geht auch im April 2024 weiter. Zu Mittwoch, 25. April, laden der Heimatverein und Flemming N. Feß, Leiter des...

UWW-Antrag: Gemeinnützige Arbeiten für Asylbewerber

Werne. In einem Antrag an die politischen Gremien schlägt die UWW vor, Asylbewerbern nach Paragraph 5 des Asylbewerber-Leistungsgesetztes (AsylbLG) gemeinnützige Arbeiten in Werne anzubieten,...

BSV lädt zum Salinenfest ein – zuvor wird der neue Kinderkönig gesucht

Werne. Am kommenden Samstag (27. April 2024) feiert der Bürger-Schützenverein Werne sein 2. Kinderschützenfest in der über 370-jährigen Tradition des Vereins. Nachdem im letzten Jahr...

Pastorale Landschaft ändert sich – Auftaktveranstaltungen

Lünen/Werne/Cappenberg. Die Pfarreien St. Marien Lünen, St. Johannes Ev. Cappenberg und St. Christophorus Werne laden zu ihren Auftaktveranstaltungen im Pastoralen Raum ein. Diese wichtigen...