Donnerstag, April 25, 2024

Kneipen-Quiz in Werne: Reihe 2023 erfolgreich gestartet

Anzeige

Werne. Knapp 80 Rätselfans kamen im Stilvoll im Rathaus zusammen und verbrachten am vergangenen Dienstag (18.04.2023) einen launigen Abend beim Kneipen-Quiz.

Die Themen reichten von Comic-Helden über die Werner Geschichte, Namen internationaler Flughäfen, Insektenbilder bis zu einem Schüttelrätsel, in dem Wörter rund um das Thema Bücher(ei) zusammengesetzt werden mussten und noch mehr.

- Advertisement -

Das alles löste die Gruppe „Jesus Quiztus“ am besten und übernahm den Wanderpokal von den „Happyquizzern“, die auf Platz zwei landeten. Dicht dahinter folgten die „Quizdinos“, die mit ihrer diesmaligen Platzierung bewiesen, dass man eben auch Glück mit den Fragen haben muss, um Wissen unter Beweis stellen zu können.

Es war das erste Kneipen-Quiz in diesem Jahr, zwei weitere sollen folgen. Wie der Förderverein ankündigte, wird die nächste Veranstaltung dieser Art im August stattfinden. Zeit für die Organisatoren, sich neue Rätsel zu überlegen, die vielleicht nicht jeder lösen kann, was aber sicher schon immer alle wissen wollten.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sportabzeichen-Start fällt ins Wasser – Familienurkunden überreicht

Werne. Ein Hagelschauer vermieste am Mittwoch (24.04.2024) allen Sportbegeisterten den Auftakt in die neue Sportabzeichen-Saison im Sportzentrum Dahl. Fröhliche Gesichter gab es dennoch, schließlich...

Fotoschau der ZwAR-Gruppe belebt Partnerschaft mit Poggibonsi

Werne. Wie, „Poggibonsi“? Wie, „Werne“? Licht in diese Fragezeichen wollen die Hobbyfotografen aus den beiden Partnerstädten mit ihrer gemeinsamen Fotoausstellung bringen, die am Dienstag...

Neuer Fußball-Chef beim WSC ist in Werne kein Unbekannter

Werne. Nach der offiziellen Verabschiedung von Thomas „Stan“ Overmann beim Werner SC laufen beim neuen Vorsitzenden der Fußballabteilung längst die Vorbereitungen für die nächste...

Christian Huppert bietet literarisch-musikalischen Trip nach Rügen

Werne. Über 80 Suchende interessierten sich am 20. April in der Stadtbücherei für die Premiere einer neuen Literaturgattung: das Smartphone-Reiseromänchen, erfunden vom Sprachkünstler und...