Dienstag, April 16, 2024

Köcheclub unterstützt Suppenküche mit einer großen Spende

Anzeige

Werne. In diesem Jahr unterstützen die Mitglieder des Köcheclubs die Suppenküche in Werne, organisiert vom Verein „Alle gemeinsam, keiner einsam“ e.V., aus dem Erlös des Grünkohl-Verkaufs während des Weihnachtsmarktes mit 2.600 Euro.

Dazu traf man sich auf dem Roggenmarkt, wo der Verein in den Räumen der „Alltagshelden“ ihrem Zweck, der Förderung der Jugend,- und Altenhilfe und des bürgerschaftlichen Engagements nachkommt.

- Advertisement -

„Das Konzept hat uns sehr gefallen, da sind wir gerne dabei“, betonte der Sprecher des Clubs, Klaus Zander. Nicht zuletzt gehe der Dank auch an die Leitung des Marien-Hospitals in Hamm. „Hier können wir unseren Grünkohl zubereiten“, so Zander weiter: „Natürlich bedanken wir uns auch bei den vielen Besucherinnen und Besuchern unserer Weihnachtshütte, die durch den Verzehr das Grünkohls diese Spende ermöglicht haben.“

Auch in diesem Jahr wird der Köcheclub wieder Grünkohl „a la Köcheclub“, Sauerkrauteintopf sowie den bekannten Eierlikörpunsch, Apfelpunsch und Glühwein während der Weihnachtsmarkttage anbieten. Auch die Mitnahme von Speisen in mitgebrachten Gefäßen sei möglich.

Der Köcheclub Werne existiert seit nunmehr rund 30 Jahren und sucht neue Mitglieder, die sich sozial gerne engagieren und in die gute Clubatmosphäre einbringen möchten.

Kontakt: Klaus Zander, Tel. 02389 52547, E-mail: zander-k@web.de

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

EM-Vorbereitung: Übung am Gefahren-Abwehrzentrum

Kreis Unna. Am 14. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Vier der zehn Spielorte liegen in NRW. Darauf bereitet sich das Land vor, und...

„Very British“: Kammerchor Haltern in St. Christophorus zu Gast

Werne. Auf Einladung der Stiftung Musica Sacra Westfalica ist am Sonntag, 5. Mai, um 17 Uhr der Kammerchor Haltern zu Gast in der Werner...

Zuvor vermisste 15-Jährige aus Bergkamen ist wieder da

Aktualisiert 16.04.2024 - 16 Uhr Bergkamen. Die Öffentlichkeitsfahndung nach einer 15-jährigen Jugendlichen aus Bergkamen von heute (16.04.2024) wird hiermit zurückgenommen. Das Mädchen konnte wohlbehalten angetroffen...

Fotoclubs 3 ASA: Poggibonsi und Werne ins Bild gerückt

Werne/Poggibonsi. Dass Werne mit Poggibonsi, der italienischen Stadt in der Toskana partnerschaftlich verbunden ist, dürfte nicht allen Werner/innen bekannt sein. Denn anders als der...