Samstag, März 2, 2024

Kurz notiert: Ehrung der Blutspender – Rudelsingen in Maria Frieden

Anzeige

Werne. Zur Ehrung der Blutspendenden, die in den Jahren 2021/22 bereits zum 50., 75., 100., 125. und 150. Mal beim Deutschen Roten Kreuz an einem Blutspendetermin teilgenommen hatten, lud der Ortsverein Werne ein.

Vorsitzender Rainer Tappe bedankte sich bei den Teilnehmenden für ihren selbstlosen Beitrag. „Sie sind Lebensretter der ganz besonderen Art und Blut spenden ist für Sie Herzens- und Ehrensache“, betonte der ehemalige Bürgermeister der Stadt Werne.

- Advertisement -

Zum Dank gab es Urkunden, Ehrennadeln und ein Dankeschön-Präsent. Der Abend schloss mit einem gemeinsamen Essen ab.

Gemeinsames Singen in besonderer Atmosphäre

Die Kirchengemeinde St. Christophorus lädt zu einem außergewöhnlichen Event in der Kirche Maria Frieden ein: das erste Rudelsingen am Windmühlenberg. Am 11. August um 18 Uhr wird die Kirche zu einem Ort der Begegnung und der musikalischen Freude.

Unterstützt von einer Live-Band, werden die Texte der Lieder per Beamer an die Wand projiziert, um das Mitsingen zu erleichtern. Von Nena und Udo Jürgens bis zu den Ärzten und Achim Reichel – es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Egal ob alt oder jung, alle, die Freude an der Musik haben, sind eingeladen, dabei zu sein.

Nach dem gemeinsamen Singen besteht die Möglichkeit, auf dem Kirchplatz miteinander ins Gespräch zu kommen und den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Stadt zeigt Flagge: Zeit für equal pay! – Selbstbehauptung für Mädchen

Von Constanze Rauert Werne. Der Equal Pay Day markiert in Deutschland seit 2008 symbolisch den Tag, bis zu dem Frauen in einem Jahr umsonst arbeiten....

Babykorb-Ehrenamtliche spenden an wohltätige Zwecke

Werne. Beim Babykorb des Katholische Sozialdienst (KSD) verkaufen Ehrenamtliche gespendete,gut erhaltene Kinderkleidung zu erschwinglichen Preisen. Mit den Erlösen aus dem Verkauf werden Familien in...

Werner Radstationen sollen besser werden

Werne. Die Radstation am Werner Bahnhof und das Radparkhaus am Stadthaus der AWO/Das Dies sollen 2024 gründlich modernisiert und aufgewertet werden. Der Service...

Einbruch in Versicherungsbüro – Polizei sucht Zeugen

Werne. In der Nacht von Mittwoch (28.02.2024) auf Donnerstag (29.02.2024) sind Unbekannte in ein Versicherungsbüro eines Mehrfamilienhauses an der Steinstraße in Werne eingedrungen. Zwischen 18.30...