Montag, April 22, 2024

Lesetipp der Woche: Auf den Spuren von Ferdinand Maulwurf

Anzeige

Werne. Es ist Samstag. Zeit für den wöchentlichen Lesetipp von Bücher Beckmann, präsentiert von WERNEplus: Erinnerungen des Waldes – Auf den Spuren von Ferdinand Maulwurf.

Archibald Fuchs liebt sein ruhiges, geordnetes Leben: Er führt eine Buchhandlung in einer großen, alten Eiche mitten in seinem kleinen Dorfwald Schönrinde. Umgeben von geordneten, deckenhohen Regalen, vertreibt er sich die Tage mit unterhaltsamen Gesprächen mit seinen Kunden und einem guten Buch.

- Advertisement -

Als jedoch eines Tages der alte Stammkunde Ferdinand Maulwurf völlig zerstreut auftaucht, wird Archibalds ruhiges Leben durcheinander gebracht.

Ferdinand braucht seine Hilfe! Er wird immer vergesslicher und kann sich auch nicht mehr daran erinnern, was mit seiner Frau Mathilde passiert ist. Jetzt erhofft er sich in seiner Autobiografie Antworten auf seine Fragen zu finden. Doch leider wurde genau die vor ein paar Tagen gekauft!

Archibald Fuchs erklärt sich sofort bereit seinem Freund zu helfen und den Käufer ausfindig zu machen. Fuchs und Maulwurf machen sich auf und besuchen all die Orte, die in Ferdinands Autobiografie vorkommen könnten – vielleicht hat der Käufer ja die gleiche Idee! Und so beginnt ein großes Abenteuer quer durch den großen Wald.

Brun-Arnaud, Mikaël: Erinnerungen des Waldes – Auf den Spuren von Ferdinand Maulwurf
256 S., ab 12 Jahren
978-3-03967-006-2 – Woow Books – GEB – 18,00 EUR

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Frauenpower“ beim Großen Preis in Lenklar: Katharina von Essen siegt

Werne. Katharina von Essen ist die sportliche Heldin der Lenklarer Reitertage. Mit einem überwältigenden schnellen Bilderbuchritt setzte sich die Amazone beim Großen Preis auf...

Werner SC siegt und ist unbeirrt auf dem Weg zur Meisterschaft

Werne. Der Werner SC hat das Spitzenspiel beim VfL Kamen vor rekordverdächtiger Kulisse mit 3:1 (1:0) gewonnen und sich damit vier Spieltage vor dem...

Algan bricht den Bann: Eintracht siegt nach elf Jahren wieder in Mark

Werne. Die schwarze Serie hat ein Ende. Elf Jahre lang konnte Eintracht Werne nicht beim VfL Mark gewinnen. An diesem Wochenende klappte es. Maßgeblichen...

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...