Samstag, Juni 22, 2024

Lesetipp der Woche: Kinderbuch stellt Frieden in den Fokus

Anzeige

Werne. Es ist Samstag. Zeit für den wöchentlichen Lesetipp von Bücher Beckmann, präsentiert von WERNEplus: Frieden für Kids erklärt.

Was ist Frieden? Warum gibt es Krieg? Was ist einen Streit wert? Wie funktionieren Versöhnung und Diplomatie? Streit und Versöhnung in der Familie kennt jeder, aber wie werden Konflikte zwischen den Staaten gelöst?

- Advertisement -

Kinder haben so einige Fragen, wenn es um komplexe Themen wie Politik und Frieden geht. Auch im Haus der Familie Strudel wird rege über diese Fragen diskutiert.

Entdecke mit den Familienmitgliedern und ihren Gästen, warum Streiten auch gut sein kann, wie vielseitig Frieden ist, warum es manchmal zum Krieg kommt und was jeder Mensch, ob Klein oder Groß, für den Frieden tun kann.

Dieses illustrierte Kinderbuch stellt den Frieden in den Fokus und betrachtet ihn auf zwischenmenschlicher, gesellschaftlicher und politischer Ebene.

Paxmann, Christine; Oelze, Patrick:
Frieden für Kids erklärt. So geht’s! 80 S. ab 10 J.
978-3-8310-4679-9 – Dorling Kindersley – GEB 16,95 EUR

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV Werne: Leichtathleten überzeugen bei den Westfälischen in Gladbeck

Werne. Ein Titel, fünf Mal Silber und drei Mal Bronze - das war die „Treppchen“-Bilanz des TV Werne beim zweiten und dritten Tag...

Schwimmen, Radfahren und Tango: Wochenende in Werne wird sportlich

Werne. Schwimmen, Radfahren und drei Tage Tango: Das Wochenende in Werne steht ganz im Zeichen des Sports. Am 22. und 23. Juni (Samstag/Sonntag) geht es...

Gersteinwerk Stockum: Abrissbagger Wegbereiter zum Energiestandort

Werne. Der Abriss von mehr als 40 Nebenanlagen und Gebäuden des Gersteinwerks Stockum soll den Boden bereiten für dessen Wandel vom ehemaligen Steinkohlekraftwerk zum...

„All For Goods“ begeistert auf der IdeenExpo in Hannover

Werne. Die Schülergenossenschaft des Anne-Frank-Gymnasiums, "All For Goods eSG", hat erfolgreich an der IdeenExpo Hannover 2024 teilgenommen. Auf Einladung des Genoverbands und gemeinsam mit...