Dienstag, April 16, 2024

Lesewelt Werne e.V. – Treffen beim Sommerfest

Anzeige

Werne. Zum Sommerfest hatte der Verein Lesewelt e.V. am Mittwoch, 19. Juli 2023, ins Martin-Luther-Zentrum eingeladen. „Endlich wieder…“, freute sich die Vorsitzende Anette Haida, dass sich die Lesepatinnen nach mehrjähriger Corona-Pause nun wieder einmal in großer Runde zum gemütlichen Austausch treffen konnten. Weil der ansonsten obligatorische Neujahrsempfang auch 2023 ausfallen musste, hatte man ein Fest im Sommer eingeplant. Eine gute Idee offensichtlich, denn schon bald mussten einen Stühle nachgeholt werden.

Die Corona-Pandemie hatte den Einsatz der Lesepatinnen in Kindertagesstätten, Schulen oder Senioreneinrichtungen verhindert. Eine Zeit, in der auch die Zahl der Mitglieder etwas zurückging, schilderte die Vorsitzende gegenüber WERNEplus. Inzwischen sind es 40 Mitglieder mit der Lizenz zum Vorlesen. Acht neue Lesepaten seien gerade hinzugekommen und hätten das Lesepaten-Seminar absolviert, ergänzte Haida und hofft auf weitere Interessierte, die sich anschließen.

- Advertisement -

In der Vorbereitung für den Einsatz als Lesepate werden neben Vorlesetechniken wie Betonung und Gestik auch Informationen zur passenden Literaturauswahl vermittelt. Auch der Umgang mit schwierigen Zuhörer/innen oder Störungen wird im Seminar thematisiert. Den „Neuen“ stehen außerdem erfahrene Ansprechpartner zur Seite.

Die Initiative, Lesepaten in Schulen, Kindertagesstätten oder in Seniorenheim zu schicken, ging 2005 von Gerlinde Schürkmann, Leiterin der Werner Stadtbücherei aus. 2007 folgte die Vereinsgründung der Lesewelt.

Das Vorlesen sei in vielen Elternhäusern nicht mehr selbstverständlich, so Anette Haida sinngemäß. 40 Prozent der Kinder werde nur wenig oder gar nicht vorgelesen, wies sie auf die Statistik hin.

Die Lesepaten führen insbesondere die Kinder an die Bücherwelt heran, die sie dann in der Stadtbücherei auch selbst weiter entdecken können. Im Herbst will die Lesewelt in einem neuerlichen Anlauf neue Vorleser/innen gewinnen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Ersatz für entnommene Bäume im Stadtgebiet

Werne. "Wenn Bäume wegmüssen, tut das immer weh. Denn vor allem alte Bäume sind echte ökologische Alleskönner: Sie spenden nicht nur Schatten und kühlen...

Spiele, Kaffee, Tombola und alles rund um die Kinder-Tagespflege

Werne. Im Rahmen der Aktionswoche „Gut betreut in der Kindertagespflege“ hatten die Kindertagespflegpersonen aus Werne am vergangenen Freitag (12.04.2024) zum Spielenachmittag in das Familiennetz...

Buchautor Manfred Krain nahm die Besucher mit auf seinen Pilgerweg

Werne. Auf Einladung des Fördervereins Jakobsweg Werne e.V. stellte Manfred Krain am vergangenen Donnerstag (11. April 2024) in der Familienbildungsstätte sein Buch "Den...

„Musikalischer Bauernhof“ begeistert: Ernte fällt gut aus

Werne. Am frechsten sind immer die Schweine .. so auch auf dem musikalischen Bauernhof beim diesjährigen Familienkonzert der Musikfreunde und der Peter Pohlmann Stiftung...