Samstag, April 20, 2024

Maßnahmen in Werne: KBW bringt Asphaltdecken in Ordnung

Anzeige

Werne/Stockum. Der Kommunalbetrieb der Stadt Werne (KBW) repariert in den kommenden drei Wochen Asphaltdecken auf Straßen und Wegen an verschiedenen Orten im Stadtgebiet. Darüber informiert die Verwaltung in einer Pressemitteilung.

Die ersten Arbeiten, die Vollsperrungen und Umleitungen erforderlich machen, beginnen ab dem 25.10.2023 (Mittwoch) im Kiwitzheidweg. Abschnittsweise werden dann folgende Straßen in geplanter Reihenfolge mit neuen Asphaltdecken belegt und voll gesperrt:

- Advertisement -
  • Im Grünen Winkel von Halohweg bis Wesseler Straße ab dem 30. Oktober bis zum 3. November 2023. Hier setzt die VKU auch den ÖPNV für diesen Zeitraum aus.
  • Im Anschluss werden der Hagenbuschweg und der Wehrenboldweg punktuell erneuert. Auch hier kommt es zu Sperrungen für einen kurzen Zeitraum.
  • Auch wird die Jahnstraße in einem Teilstück zeitgleich erneuert. Auch dieser Bereich muss kurzzeitig am 2. und 3. November 2023 voll gesperrt werden. Die Buslinie wird verlegt.
  • Der Kreuzungsbereich der Beethovenstraße zum Kurt-Schumacher-Platz wird ab dem 6. bis circa 9. November 2023 voll gesperrt sein. Das Wohngebiet kann in dieser Zeit über die Mozartstraße erreicht werden.

„Witterungsbedingt kann es noch zu kurzfristigen Änderungen der Ausführungstermine kommen“, erklärt Christian Keidel vom Kommunalbetrieb. „Auch im Namen der VKU bitten wir die Anlieger, die Baumaßnahmen in ihren Planungen zu berücksichtigen und bedanken uns für ihr Verständnis.“

Als Ansprechpartner stehen Christian Keidel und Dirk Thal von der Abteilung Straßen und Verkehr des Kommunalbetriebs unter Telefon 02389 71-660 oder 02389 71-661 gerne zur Verfügung.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

22. Werner Stadtlauf nur mit einer Neuheit – Degenhardt folgt auf Böhle

Werne. "Mit einem Pott Kaffee in der Eisdiele", so Dirk Böhles Antwort auf die Frage, wo er am 8. Juni 2024 ist, wenn der...

Café Chaos zeigt Film zum Thema Intergeschlechtlichkeit

Werne. Am Freitag, 26. April, beschäftigt sich die Veranstaltungsreihe des Café Chaos' im Jugendzentrum JuWeL mit dem Thema Intergeschlechtlichkeit. Intergeschlechtlichkeit bezeichnet die uneindeutige Ausprägung...

Sporthalle Klöcknerstraße – Parkangebot neu überdacht

Werne. Eine neue Lösung für die Parkflächen der geplanten Doppelturnhalle an der Klöcknerstraße stellte Dezernent Ralf Bülte in dieser Woche im Ausschuss für Stadtentwicklung,...

Clemens Schlüter präsentiert Hommage an Hanns Dieter Hüsch

Werne. Hanns Dieter Hüsch, der große literarische Kabarettist und "Bauchredner Gottes",wäre am 6. Mai dieses Jahres 99 Jahre alt geworden. Am kommenden Sonntag, 21....