Freitag, April 12, 2024

Narren haben die „Schlüsselgewalt“ über das Rathaus in Werne

Anzeige

Werne. Seit Samstag haben die Jecken die „Schlüsselgewalt“ über die Stadt Werne. Gleich steigt mit dem Rosenmontagszug der Höhepunkt der diesjährigen Karnevalssession.

Auf dem Marktplatz fand vor dem Rathaus die traditionelle Schlüsselübergabe und das Verlesen der elf närrischen Gebote des Prinzenpaares aus Werne statt. Nach der Rede von Michael Holtmann, Präsident der Interessengemeinschaft Werner Karneval (IKW), wurde der Samstagmorgen mit guter Stimmung und viel Musik für die kommende Schlüsselübergabe um 11:11 Uhr eingeleitet.

- Advertisement -

Die Junioren und Ü15 Garde des IKW performten trotz widrigen Wetters auf der Bühne und schafften den Übergang zum Auftritt des Bürgermeisters Lothar Christ und dem Einzug der Prinzenpaare Marco II. und Saskia I. aus Werne und Marc I. und Laura I. aus Selm.

Mit einem verbalen Wettstreit und einem gereimten Wortgefecht seitens des Bürgermeisters übergab dieser schließlich Marco II. und Saskia I. mit den Worten ,,Ich habe nichts mehr zu sagen, ab heute an den tollen Tagen, nimm Marco jetzt den Schlüssel…“ den Rathausschlüssel.

So folgten kurz darauf die närrischen Gebote des Prinzenpaares, darunter das elfte Gebot, das besagt: „Am Rosenmontag haben alle Anwohner der Zugstrecke ihre Häuser zu schmücken und den Tag mit uns zu verbringen“, trägt Prinz Marco II. lächelnd vor und fordert bis zum Ende der Karnevalszeit strahlende Gesichter.

Der offizielle Teil endete mit der Verleihung des Ordens an Lothar Christ und Josef Overmann.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Vielseitigkeitsreiter des RuFV Werne starten erfolgreich in die Freiluftsaison

Werne. Vom 6. bis 7. April 2024 fanden in Olfen-Vinnum wie jedes Jahr die „Vinnumer Geländetage“ statt, eines der ersten Vielseitigkeits-Freiluftturniere nach der Winterpause....

Größtes Bauvorhaben bei Böcker: Spatenstich für zweiten Abschnitt

Werne. Seit Herbst 2021 investiert Böcker mit einem umfangreichen Neubauprojekt in eine zukunftsweisende Infrastruktur am Firmensitz in der Lippestraße. Es entstehen neue Produktionsflächen mit...

Musikkabarett-Show mit Thomas Hecking im Kolpinghaus

Werne. "Unscha(r)fes zwischen Wahn und Sinn“ - so ist der Name des Programms, das Konstrukteur und Folkmusiker Thomas Hecking am Samstag (13.04.2024) live im Kolpinghaus...

Werne trauert: Kapuzinerpater Fredegand Köhling gestorben

Werne. Nach der Beisetzung von Pater Wolfgang Drews findet binnen einer Woche die nächste Kapuzinerbeerdigung in Werne statt. Der am Montag dieser Woche verstorbene...