Sonntag, April 21, 2024

Neue Paten gesucht: „Lesewelt“ braucht Unterstützung

Anzeige

Werne. Der Verein „Lesewelt Werne“ sucht für seine vielfältigen Aufgaben weitere Lesepaten, die in Seniorenheimen, Kitas, Schulen und bei verschiedensten Veranstaltungen vorlesen.

Der 2007 gegründete Verein veranstaltet am Donnerstag, 2. November, ab 19.30 Uhr  einen Info-Abend, bei dem sich die Lesewelt vorstellt und die Anforderungen, die an die neuen Mitglieder gestellt werden, erläutert werden. 

- Advertisement -

Neue Lesepaten sollten bereit sein, mindestens einmal pro Monat, hauptsächlich wochentags am Vormittag vorzulesen.

Vorangehen wird ein Lesepaten-Seminar, das am 11. November von 10 bis 16 Uhr stattfindet. Die Teilnahme ist Voraussetzung für die Mitarbeit im Verein. Beide Veranstaltungen finden in der Stadtbücherei statt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...

AWO lädt zum Kaffeetrinken ein – Veranstaltung auch am 1. Mai

Der AWO-Ortsverein Werne lädt nach dem Erfolg der Premiere jetz zum zweiten Kaffeetrinken am Freitag, 26. April, in die Hüsingstraße 3e ein. In gemütlicher Atmosphäre...

Sonnenernte auch vom nicht-privilegierten Acker

Werne. Der Bau eines Solarparks (Freiflächen-Photovoltaik) plus Batteriespeicherung im Bereich der A1 in Werne-Horst soll einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den Anteil Erneuerbarer Energien...

Jugendlicher lacht die Polizei aus – Die zeigt ihm dann seinen Haftbefehl

Dortmund. Anders als erwartet endete für einen 13-jährigen Jungen und einen 15-jährigen Jugendlichen am Donnerstag (18.4.2024) ein Einsatz der Polizei. In einem Linienbus mit dem...