Sonntag, April 14, 2024

Polizei und Seniorenhelfer – Infostand auf dem Wochenmarkt

Anzeige

Werne. (ots) Wie schütze ich mich gegen Taschendiebstahl und betrügerische Machenschaften? Dazu geben am Freitag (28. Juli 2023) Polizei und ehrenamtliche Seniorenhelfer wichtige Präventionshinweise.

In der Zeit von 8.30 Uhr bis 11 Uhr sind sie mit ihrem Informationsstand auf dem Wochenmarkt zu finden. Auch für weitere Präventionsfragen oder -hinweise stehen sie als Ansprechpartner zur Verfügung. Zum Nachlesen werden sie Containerbriefe mit wertvollen Präventionstipps verteilen.

- Advertisement -

Zudem werden, in Absprache mit der Ordnungsbehörde, im Rahmen einer Sprühaktion sichtbare Warnhinweise zu Taschendieben auf dem Boden des Marktplatzes aufgebracht.

Auch Landrat Mario Löhr wird an diesem Tag im Rahmen seiner Reihe „Landrat vor Ort“ als Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger auf dem Wochenmarkt anwesend sein.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Solebad Werne bietet Ferienprogramm mit vielen Aktionen

Werne. Erst beim Entenrennen mitgefiebert, danach das Großspielgerät erklommen, anschließend ins Wasser gesprungen und zum Schluss zusammen mit dem Solepferdchen Ostereier gesucht – in...

Containerbrand am Taubenweg ruft Feuerwehr Werne auf den Plan

Werne. Am Freitagnachmittag wurden die Leitung der Feuerwehr und der Löschzug 1 Mitte um 17.19 Uhr zu einem Containerbrand im Taubenweg alarmiert. Beim Eintreffen...

„Werne live“ lädt wieder zum Musikhören, Tanzen und Feiern ein

Werne. Nach der Corona-Pause startete die Kneipennacht "Werne live" im vergangenen Jahr wieder durch. Am 30. April 2024 wird der "Tanz in den Mai"...

Werne kickt: FC Böcker gewinnt und widmet den Titel Sascha Piechota

Werne. Jubelnde Zuschauer, spektakuläre Tore und ein gelungener Abend für den guten Zweck: Bereits zum zehnten Mal kämpften gestern beim Benefizturnier „Werne kickt“ neun...