Donnerstag, Mai 30, 2024

Rekord-Ausschüttung: „Düt und Dat“ spendet 16.000 Euro

Anzeige

Werne. Halbzeit im Second-Hand-Laden „Düt und Dat e.V.“: Die Vorsitzende Marita Melcher schüttete am Donnerstag (22.06.2023) eine Rekord-Spendensumme an Vereine und ehrenamtlich tätige Institutionen aus.

16.000 Euro fließen demnächst an acht Projekte. Zuvor bedankte sich Marita Melcher aber bei ihrem ehrenamtlichen Team, das seit Spätsommer 2023 an der Steinstraße kostengünstige Kinder-, Damen-, und Herrenbekleidung sowie Haushaltsgegenstände und Deko-Artikel verkauft. Der Erlös fließt abzüglich der Kosten für Miete und Strom dann wohltätigen Zwecken zu.

- Advertisement -

Diesmal freuen sich der ASB-Wünschewagen (2.000 Euro), die Jugendhilfe Auf dem Berg (2.000 Euro), das Ambulante Hospiz (2.000 Euro), der Behindertenbeirat (1.000 Euro), das Seniorenkino (2.000 Euro), die Tafel (2.000 Euro), die Suppenküche am Roggenmarkt (3.000 Euro) sowie das Streetworker-Team der Stadt Werne (2.000 Euro) über Unterstützung für ihre Projekte.

In früheren Vor-Corona-Jahren spendete „Düt und Dat e.V.“ schon einmal 20.000 Euro, was auf ein ganzes Jahr bezogen war. Somit stellen die 16.000 Euro innerhalb von nur sechs Monaten einen neuen Rekord dar. „Am neuen Standort kommen immer neue Kunden vorbei. Aber auch die wirtschaftliche Situation mit hoher Inflation sorgt für mehr Betrieb in unserem Geschäft, da die Leute sparen müssen“, erklärt Marita Melcher, was „Düt und Dat“ und schließlich den tollen Projekten in die Kasse spielt.

Hausflohmarkt im August für Hockey United Werne e.V. geplant

Eine neue Idee präsentierte Marita Melcher zum Abschluss der gemütlichen Spendenausschüttung im „Konrad’s“. An einem Freitag im August 2023 – der genaue Termin wird noch bekannt geben – werden sich die Begünstigten dieser Spendenrunde an einem ganztägigen Hausflohmarkt beteiligen. Der Verkaufserlös soll dann Hockey United Werne e.V. zukommen.

Der Integrationsverein bemüht sich bekanntlich sehr um Geflüchtete im Alter ab fünf Jahren, bietet kostenlose Deutsch-Nachhilfe und ermöglicht Interessierten, den Sport zu einem sehr geringeren finanziellen Aufwand zu betreiben: der Mitgliedsbeitrag ist symbolisch, die Ausrüstung wird komplett gestellt.

Beim Hausflohmarkt soll es frische Waffeln geben, das Streetwork will mit dem Spielemobil in der Steinstraße vorbeischauen und das United-Maskottchen wird kommen. Die weiteren Planungen sind angelaufen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

1:2-Pleite in Bochum: Erneuter Rückschlag für TV-Hockeyherren

Werne. Nur ein Punkt aus den vergangenen drei Spielen: Den Hockeyherren des TV Werne scheint auf der Zielgeraden der Saison 2023/24 die Puste auszugehen....

Erste-Hilfe-Kurs für Kolping-Zeltlagerjugend ein Erfolg

Werne. Am vergangenen Samstag (25.05.2024) nahmen 15 Mitglieder der Kolpingjugend an einem Erste-Hilfe-Kurs in Vorbereitung auf das Zeltlager der Kolping- und Klosterjugend Werne teil. Geleitet...

„UNgefiltert“ – Polizei kommt mit den Menschen ins Gespräch

Werne. Mehr als 200 Tassen Kaffee, Tee, Latte Macchiato und Kakao sind am Dienstag (28.05.2024) in Werne über die Theke des Cafemobils gegangen. Und...

RWE plant wasserstofffähiges Gaskraftwerk in Stockum

Stockum. RWE plant, an eigenen Kraftwerksstandorten wasserstofffähige Gaskraftwerke zu errichten, um so zum Gelingen des Kohleausstiegs bis 2030 beizutragen. Nach Weisweiler im Rheinischen Revier...