Donnerstag, April 18, 2024

Restaurant Hornemühle: Familie Dragic übernimmt ab Februar 2023

Anzeige

Werne. Im Restaurant Hornemühle gibt es nahezu einen „fliegenden Wechsel“, nachdem Sanimir Cufurovic im vergangenen Oktober seinen Abschied Ende 2022 bekannt gegeben hatte. Ab Februar 2023 übernimmt Familie Dragic die traditionsreiche Gaststätte an der Steinstraße 49 in Werne.

„Die Familie Dragic wird die Gäste mit mediterranem Essen bewirten. Wir sind froh, dass wir einen nahtlosen Übergang hingekriegt haben“, heißt es seitens der Eigentümer-Familie Moormann gegenüber WERNEplus.

- Advertisement -

Es bleibt also bei kulinarischen Spezialitäten vom Balkan. Mehr Details wollen die neuen Gastronomen in Kürze verraten. Denn für den kommenden Mittwoch, 18. Januar, hat Familie Dragic zu einem Pressetermin eingeladen.

Einem Aushang am Haupteingang des Restaurants ist zu entnehmen, dass ab Februar auch wieder Kegelbahntermine zur Verfügung stehen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Werne City Mall – Action-Einzug schneller als erwartet

Werne. Früher als zunächst geplant, also voraussichtlich schon im Sommer, soll der Discounter Action seine Fläche in der Werne City Mall beziehen. Das teilte...

„Bücher waren ihr Leben“: Werne trauert um Reinhild Niehues

Werne. Die Nachricht vom plötzlichen Tod der beliebten Buchhändlerin Reinhild Niehues löst große Trauer und Betroffenheit aus. Nicht nur beim Team und den Kundinnen...

„Singen in Gemeinschaft“: Neuauflage ist im Juni geplant

Werne. Nach dem überwältigenden Erfolg im letzten Jahr lädt die Kirchengemeinde St. Christophorus auch in 2024 wieder zum „Singen in Gemeinschaft“ ein. Am Freitagabend, 28....

Neue Anlaufstelle an der Burgstraße: Caritas setzt sich für Familien ein

Werne. "Sei Akti(F)" - so lautet das Förderprogramm im NetzwerkWerne, das sich an alle Familien richtet. Die Caritas hat als Anlaufstelle ein Ladenlokal an...