Samstag, Juli 13, 2024

Schüleraustausch: GSC-Jugendliche besuchen Lytham St. Annes

Anzeige

Werne. Nach langer Corona-Zwangspause startete Anfang September der Austausch zwischen dem Gymnasium St. Christophorus (GSC) und der Partnerstadt Lytham St. Annes neu. Während des neuntägigen Aufenthalts in England sammelten 17 Schüler/innen des GSC tolle Erfahrungen und Eindrücke.

Viele Ausflüge wurden von den englischen Gastgebern organisiert, darunter Touren nach Chester und Manchester. Zudem verbrachten die Schülerinnen und Schüler auch viel Zeit in der englischen Highschool, wo sie viele spannende Eindrücke sammeln und Gemeinsamkeiten wie Unterschiede zwischen englischen und deutschen Schulen feststellen konnten.

- Advertisement -

Alle kamen begeistert zurück nach Deutschland und empfehlen jedem, einen solchen Austausch zu machen, um neue Kulturen und Menschen kennenzulernen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Auch Hörgeräte Jaspert verlässt bald die Magdalenenstraße

Werne. Das Fachgeschäft Hörgeräte Jaspert zieht anderthalb Jahre nach dem zehnjährigen Bestehen innerhalb von Werne um. Sehr weit müssen Inhaber Marco Jaspert und sein Team...

Theatersaison 2024/25 – Die Mischung macht’s

Werne. Bühne frei für Schauspiel, Komödie, Kabarett und Musik: Mit „Professor Mamlock“, "Good bye Lenin“, „Miss Daisy und ihr Chauffeur“, „Götz Alsmann ...bei Nacht…“...

VW Sharan in Rünthe gestohlen

Rünthe. Unbekannte Täter haben Donnerstagfrüh (11.07.2024) einen auf einem Parkstreifen an der Rünther Straße in Bergkamen geparkten VW Sharan entwendet. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen liegt...

Schloss Nordkirchen in Zukunft per Smartphone entdecken

Nordkirchen. Bereits seit rund einem halben Jahr lassen sich die über einhundert Schlösser, Burgen, Adelssitze und Gutshäuser im Münsterland mit der „Schlösser- und Burgen“-App...