Freitag, April 19, 2024

Service der GWA: Kostenloser Kompost am Solebad-Parkplatz

Anzeige

Werne. Am Freitag, 17. März, 2023 gibt es wieder kostenlosen Kompost für die Werner Bürger/innen – solange der Vorrat reicht.

Die Abgabe findet auf dem Parkplatz am Solebad von 14 bis 17 Uhr statt. Interessierte sollten ein geeignetes Transportgefäß und eine Schaufel mitbringen, heißt es in der Pressemitteilung der Gesellschaft für Wertstoff- und Abfallwirtschaft Kreis Unna mbH (GWA).

- Advertisement -

Die GWA-Abfallberatung ist auch mit einem Infostand vor Ort. Neben Informationen und Tipps rund um das Thema Abfall bietet die Abfallberaterin Dorothee Weber auch die praktischen und kostengünstigen GWA-Serviceartikel an: Vorsortiergefäße für Küchenabfälle (Müllis), Bioabfalltüten aus Papier (Müllitüten), Inlettsäcke für die Biotonne (80 l und 120 l) und reißfeste Säcke für den Transport von Grün- und Strauchschnitt. “Ich freue mich auf ein reges Interesse der Werner Bürgerinnen und Bürger“, so Dorothee Weber.

Wer am Freitag keine Zeit hat und trotzdem Kompost für seinen Garten benötigt, kann diesen das ganze Jahr über kostengünstig an allen GWA-Betriebsstellen beziehen.

Weitere Informationen zum Thema Kompost gibt es bei der GWA-Abfallberatung unter 0 800 400 1 400 (gebührenfrei) oder online unter www.gwa-online.de.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Clemens Schlüter präsentiert Hommage an Hanns Dieter Hüsch

Werne. Hanns Dieter Hüsch, der große literarische Kabarettist und "Bauchredner Gottes",wäre am 6. Mai dieses Jahres 99 Jahre alt geworden. Am kommenden Sonntag, 21....

TV Werne III krönt starke Rückrunde mit dem Kreisliga-Meistertitel

Werne. Die Volleyballerinnen des TV Werne III feiern die Meisterschaft in der Kreisliga Unna. Das talentierte Team von Kathryn Weidemann spielte eine herausragende zweite...

AFG: Neue Schülergenossenschaft produziert eigenes Multitool

Werne. Unter dem Namen „All For Goods“ ist jetzt die erste Schülergenossenschaft des Anne-Frank-Gymnasiums ins Leben gerufen worden. Dahinter stehen Schülerinnen und Schüler der...

Nach über 37 Jahren: Festnahme im Cold Case Fall aus Bergkamen

Bergkamen. Die Ermittlungsgruppe "Cold Case" des Polizeipräsidiums Dortmund hat 2023 die Ermittlungen im Fall des in Bergkamen getöteten 67-jährigen Josef Milata wieder aufgenommen. Nun...