Freitag, Juli 12, 2024

Sozialverband VdK Unna tagt in Werne – Mitgliederzahl steigt rasant

Anzeige

Werne. Der Sozialverband VdK Kreisverband Unna, dem zehn Ortsverbände – unter anderem auch der OV Werne – angehören, tagte im „Hotel am Kloster“ mit 39 Delegierten.

Der Vorsitzende Klaus Gödecker betonte in seinem Bericht die stark angestiegenen Fälle in der Geschäftsstelle, was dazu führte, dass einige Wochenstunden bei den Mitarbeitern erhöht wurden. Waren es im Dezember 2021 insgesamt 92,5 Stunden, so wurden im Dezember 2022 schon 105,5 Stunden gearbeitet und aktuell 110, was 2,86 Vollzeitstellen entspricht.

- Advertisement -

Auch die Zahl der Mitglieder steigt weiter rasant an. Zu Beginn des Jahres 2022 waren es 6.774 Mitglieder und am Ende des Jahres 7.087 – wiederum ein Plus von 313 bzw. 4,6 Prozent neuen Mitgliedern.

Gewählt wurden:

Angela Nowak (OV Lünen) zur stellvertretenden Vorsitzenden,

Günther Bienert (OV Werne) zum Kassierer,

Roswitha Rafalski (OV Bergkamen) zur Vertreterin der Frauen, da sie bisher nur vom Vorstand eingesetzt war und noch von der Versammlung bestätigt werden musste,

Wilhelm Lomme (OV Bork) zum Beisitzer für besondere Aufgaben, damit er sein erworbenes Fachwissen weiterverbreiten kann,

Anna-Maria Cornelius (Angestellte der Geschäftsstelle) stellvertretene Schriftführerin, da Angela Nowak dieses Amt durch die Neuwahl abgeben musste,

Reinhard Weniger (OV Werne) rückt als Kassenprüfer auf und Sigma Weineck (OV Lünen) wird neuer stellvertretender Kassenprüfer.

Zum Abschluss der Tagung wurden dann noch die Wirtschaftspläne für die Jahre 2023 und der vorläufige 2024 verabschiedet.

Beratungen der VdK in Werne

Der VdK Ortsverband Werne hat urlaubsbedingt im Juli nur ein abgeschwächtes Angebot und bietet eine allgemeine Sozialberatung am Dienstag, 18. Juli, von 16 bis 18 Uhr in den Räumen des Verkehrsverein Werne am Roggenmarkt 13 an.  Für diesen Termin können sich Interessenten bei Kurt Wörmann (Vorsitzender) unter Telefon 02389-8114 oder 0173-6280906 (Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr) anmelden. 

Rentenberatungs- und -antragstermine im Juli sind alle ausgebucht. Freie Termine sind bis Jahresende nur noch vereinzelt vorhanden und können ab dem 17. Juli bei Uwe Wittenberg (stellvertretender Vorsitzender) unter Telefon 01522-204 18 55 (Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr) gebucht werden.

Weitere Informationen unter: https://www.vdk.de/ov-werne/ und https://www.vdk.de/kv-unna/

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Auch Hörgeräte Jaspert verlässt bald die Magdalenenstraße

Werne. Das Fachgeschäft Hörgeräte Jaspert zieht anderthalb Jahre nach dem zehnjährigen Bestehen innerhalb von Werne um. Sehr weit müssen Inhaber Marco Jaspert und sein Team...

Theatersaison 2024/25 – Die Mischung macht’s

Werne. Bühne frei für Schauspiel, Komödie, Kabarett und Musik: Mit „Professor Mamlock“, "Good bye Lenin“, „Miss Daisy und ihr Chauffeur“, „Götz Alsmann ...bei Nacht…“...

VW Sharan in Rünthe gestohlen

Rünthe. Unbekannte Täter haben Donnerstagfrüh (11.07.2024) einen auf einem Parkstreifen an der Rünther Straße in Bergkamen geparkten VW Sharan entwendet. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen liegt...

Schloss Nordkirchen in Zukunft per Smartphone entdecken

Nordkirchen. Bereits seit rund einem halben Jahr lassen sich die über einhundert Schlösser, Burgen, Adelssitze und Gutshäuser im Münsterland mit der „Schlösser- und Burgen“-App...