Mittwoch, April 24, 2024

Spielmobil macht in dieser Woche noch an drei Stationen Halt

Anzeige

Werne. Die Fahrt zum Kettlerhof begeisterte viele Familien aus Werne. Über 120 Kinder und Eltern, die das Angebot des Spielmobils von Streetwork Werne in den ersten drei Ferienwochen nutzen, freuten sich über den gelungenen Ausflug.

In der kommenden Woche kommt die „Rappelkiste“ von 15 bis 18 Uhr noch ein letztes Mal gepackt mit Hüpfburg, Grill, Spiel und Spaß an die Standorte Stockum (Dienstag, Weidenweg), Berliner Straße (Mittwoch, Spielplatz) und zum Holtkamp (Donnerstag, St. Johannes).

- Advertisement -

Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sowie das Streetwork-Team Kenan Tosun und Katrin
Schnieders freuen sich auf Groß und Klein.

„Wir sind froh, dass es auch in diesem Jahr durch die freundliche Unterstützung von Düt und Dat,
der Sparkasse und des Lion-Clubs möglich ist, dieses schöne Familienangebot zu realisieren“, sagte Katrin Schnieders.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Bewegender Abgang: Stan Overmann vom Werner SC verabschiedet

Werne. Kaum zu glauben, aber wahr: Thomas „Stan“ Overmann hat seine Ankündigung wahrgemacht und ist seit der Hauptversammlung des Werner SC nicht mehr der...

Kurz notiert: Fotoreise – Spaziergang für Trauernde – Pilgertreff

Werne. Die Fotoreise durch Alt-Werne geht auch im April 2024 weiter. Zu Mittwoch, 25. April, laden der Heimatverein und Flemming N. Feß, Leiter des...

UWW-Antrag: Gemeinnützige Arbeiten für Asylbewerber

Werne. In einem Antrag an die politischen Gremien schlägt die UWW vor, Asylbewerbern nach Paragraph 5 des Asylbewerber-Leistungsgesetztes (AsylbLG) gemeinnützige Arbeiten in Werne anzubieten,...

BSV lädt zum Salinenfest ein – zuvor wird der neue Kinderkönig gesucht

Werne. Am kommenden Samstag (27. April 2024) feiert der Bürger-Schützenverein Werne sein 2. Kinderschützenfest in der über 370-jährigen Tradition des Vereins. Nachdem im letzten Jahr...