Dienstag, Mai 28, 2024

Unternehmerinnen zu Gast bei Elektro Steinkuhl

Anzeige

Werne. Christiane und Alexander Steinkuhl, die als Mutter und Sohn gemeinsam die Geschäftsführung des Werner Elektrobetriebes bilden, empfingen jetzt auf Einladung von Dr. Marie-Theres Thiell, Vorsitzende des Verbandes deutscher Unternehmerinnen in Westfalen (VdU), Mitglieder und Gäste des Landesverbandes in ihrem Geschäftslokal an der Südmauer.

Die gelernte Schreinermeisterin Christiane Steinkuhl, Mitglied im VdU, berichtete, wie sie über ihren verstorbenen Ehemann zum Elektrohandwerk gekommen sei, und wie sehr ihr die Meisterausbildung heute als Chefin in einem Handwerksbetrieb helfe.

- Advertisement -

Sie stellte die Unternehmensbereiche mit Installation und Ladengeschäft vor, wo alles, was einen Stecker hat, zu erhalten ist. Besondere Expertise habe man bei Kaffeevollautomaten der Marke Jura. Mutter und Sohn berichteten auch, wie die gemeinsame Führung funktioniere, und wie sie die Verantwortung fürs Geschäft aufgeteilt hätten.

Themen in den Gesprächen der Unternehmerinnen waren Mitarbeiterführung, Nachfolgegestaltung und aktuelle Herausforderungen im Geschäft. Jede hatte ihre ganz eigene Unternehmerinnengeschichte zu berichten. Besonders an diesem Abend: Es waren nicht nur die Mitglieder des VdU unter sich, sondern auf Einladung von Christiane Steinkuhl auch befreundete Unternehmerinnen aus Werne zugegen. Im angeregten Austausch war man schnell auf einer Wellenlänge.

Dr. Marie-Theres Thiell stellte in der Runde vor, was den VdU ausmache, und warum es sich lohnt, Teil dieses Netzwerkes von tollen Frauen zu sein. Die Teilnehmerinnen Camelia Reinert-Buss, Inhaberin der Boutique Jagador in Münster, und Designerin Jessica Liepelt erläuterten jeweils am eigenen konkreten Beispiel, wie im Verband Geschäftsbeziehungen entstehen.

VDU: Der Verband vertritt seit 1954 als Wirtschaftsverband branchenübergreifend die Interessen von Unternehmerinnen. Er repräsentiert über 1.800 von Frauen geführte mittelständische Unternehmen aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung. Die Mitglieder erwirtschaften zusammen einen Jahresumsatz von 85 Milliarden Euro und beschäftigen 500.000 Menschen.  Infos: www.VdU.de 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Auf der Erfolgswelle: Hockey United Werne im Mai mit Top-Leistungen

Werne. Zum zweiten Mal absolviert der Verein Hockey United Werne eine Feldsaison. Aktuell schlagen sich sowohl der Nachwuchs als auch die "alten Hasen" überraschend...

Unbekannte schlitzen Lkw-Plane auf und erbeuten Diebesgut in Werne

Werne. Ein auf dem Autohof Werne an der Nordlippestraße geparkter Lkw ist in der Nacht von Sonntag (26.05.2024) auf Montag (27.05.2024) zwischen 22 und...

Pater Tobias feierte Gottesdienst auf dem Reiterhof Breer

Werne. Vor 30 Jahren wurde Pater Tobias in der Prämonstratenser Abtei Hamborn zum Priester geweiht feierte. Die erste heilige Messe, seine Primiz, feierte er zwei...

Aktionsbündnis: „NRW blockiert Hilfe für andere Länder“

Werne/ NRW. Das Aktionsbündnis „Für die Würde unserer Städte“ setzt sich für eine Altschulden-Regelung ein und kritisiert in einer Medienmitteilung zur Kommunalkonferenz im April,...