Samstag, Juni 22, 2024

VdK besichtigte Landesgartenschau in Höxter

Anzeige

Werne. Zur Landesgartenschau nach Höxter führte am 17. Juni 2023 die Info-Tagesfahrt des Sozialverband VdK Ortsverband Werne. 60 Mitglieder nahmen teil und erlebten vor Ort eine 90 minütige Führung bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen. Die Besucher aus Werne erfuhren wurde vieles über die Gartenschau und Höxter beziehungsweise über das Kloster Corvey. Die Gartenschau habe ein vollkommen anderes Konzept, als man es von bisherigen Gartenschauen kenne, heißt es in dem Bericht des VdK zum Ausflug.

So habe es nur wenig blühende Pflanzen zu sehen gegeben, da dort viel auf Natur und Nachhaltigkeit gesetzt werde, erläutert Uwe Wittenberg, stellvertretender Vorsitzender im Kreisverband Unna. Wenn man dies verstanden habe, sei auch die erste Enttäuschung gewichen.

- Advertisement -

Neben Lavendelfeldern und einem Hopfengarten, besichtigten die Besucher einen Rosengarten gemischt mit Kräutern und Heilpflanzen. Allerdings habe es auch nur wenige schattige Plätzchen gegeben.

Schließlich stärkte man sich in der Gastronomie, und fuhr nach einer alles in allem gelungenen Fahrt zurück, resümierte Organisator Uwe Wittenberg. Gleichwohl, anderen Gruppen würde man die Tour nicht empfehlen, denn von der Buchung bis zur Umsetzung sei dort alles sehr kompliziert und vor Ort nur wenig Interessantes zu entdecken, hieß es.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Gersteinwerk Stockum: Abrissbagger Wegbereiter zum Energiestandort

Werne. Der Abriss von mehr als 40 Nebenanlagen und Gebäuden des Gersteinwerks Stockum soll den Boden bereiten für dessen Wandel vom ehemaligen Steinkohlekraftwerk zum...

„All For Goods“ begeistert auf der IdeenExpo in Hannover

Werne. Die Schülergenossenschaft des Anne-Frank-Gymnasiums, "All For Goods eSG", hat erfolgreich an der IdeenExpo Hannover 2024 teilgenommen. Auf Einladung des Genoverbands und gemeinsam mit...

Hoffnungsvoll und seelenschwer – Ausstellung in Hospizräumen

Werne. Hoffnungsvoll & seelenschwer – dies ist der Titel einer Wanderausstellung über das Leben, das Sterben und die Trauer, die aktuell in den Räumen...

LWL unterstützt Freilichtbühne – 15.000 Euro für LED-Scheinwerfer

Dortmund/Westfalen/Werne (lwl). Mit 175.000 Euro unterstützt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in diesem Jahr 16 westfälische Freilichtbühnen und den Verband Deutscher Freilichtbühnen - Region Nord mit...