Sonntag, Mai 26, 2024

VHS im August: Hund und Mensch, Spanisch, gute Tropfen und mehr

Anzeige

Werne. Der VHS-Sommer wartet im August mit vielfältigen Angeboten auf. In den Kursen geht es um Hundeerziehung mit Spaß, Muskelentspannung, die spanische Sprache und um gute Tropfen aus dem Weinland Deutschland.

Hundeerziehung mit Spaß für Hund und Mensch

- Advertisement -

Ihr Liebling bellt andere Hunde an? Er zieht an der Leine? Unangeleint zeigt er Interesse für alles und alle – nur nicht für Sie? Er schaltet auf „Durchzug“, wenn Sie ihn rufen? Er zeigt Angst vor Schirmen und anderen „komischen“ Gegenständen“? „Sitz“, „Platz“ und „bleib“ hält er nur für lustige Geräusche von Ihnen? Diese Problemchen und vieles mehr können Sie mit Hilfe unserer Hundetrainerin prima in den Griff bekommen. Die VHS-Hundegruppe trifft sich an unterschiedlichen Orten, um so die verschiedenen Situationen mit Ihren Hunden zu üben. Lernen innerhalb einer Gruppe macht auch ihren Vierbeinern Spaß!

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 beschränkt – daher erwartet Sie ein intensiver Kurs, von dem Sie und Ihr Hund viel Zuwendung und Lernerfolg erwarten können! Die erste Gruppe startet ihren Kurs am Dienstag, 8. August, um 16 Uhr (bis 16.45 Uhr), die zweite Gruppe startet danach um 17 Uhr (bis 17.45 Uhr). Für beide Gruppen sind je 15 Termine für 75 Euro vorgesehen.

Der erste Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben, die weiteren dann immer in der Gruppe. Anmeldung unter VHS 0 23 89/71-554 oder vhs@werne.de

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson – Aufbaukurs

Diese Kurse bieten Interessent*innen mit Vorkenntnissen die Möglichkeit, mit alltäglichen Belastungen gelassener und somit gesünder umzugehen und ihre Kenntnisse so zu vertiefen. Die Teilnehmer bauen ihre Fähigkeiten aus, systematisch Spannungszustände des Körpers wahrzunehmen und mit Entspannung darauf zu reagieren. Ziel bleibt es weiterhin, zu einer tiefen inneren Ruhe sowie zu körperlicher und seelischer Ausgeglichenheit zu gelangen.

Die Entspannungsübungen nach Jacobson eignen sich besonders wegen des pragmatischen und handfesten Charakters für das Entspannungstraining. Sie reduzieren effektiv Stress, helfen bei Schlafstörungen und fördern das allgemeine Wohlbefinden. Zudem hilft diese Methode, beruflichen und alltäglichen Überbeanspruchungen entgegenzuwirken.

Neue Teilnehmerinnen werden gerne aufgenommen. Zum 1. Termin kann gegen eine Gebühr von 5 Euro „geschnuppert“ werden, ob das Niveau in den Aufbaukurs passt. Beginn ist Dienstag, 8. August, 17 bis 18 Uhr (1. Gruppe) oder 18 bis 19 Uhr (2. Gruppe). Die Gebühr beträgt für 6 Termine 43,20 Euro. Weitere Infos und Anmeldung unter VHS 0 23 89/71-554 oder vhs@werne.de

Spanisch Onlinekurs sucht Mitstreiter

Dieser Online-Sprachkurs mit Raquel del Olmo richtet sich an Mitstreiter*innen, die ihre schon vorhandenen Spanisch-Kenntnisse verbessern und vertiefen wollen. Alle Termine finden als Webkonferenz statt, an denen man bequem von zuhause aus oder flexibel von unterwegs teilnehmen kann. Es wird ganz klassisch ein Lehrbuch eingesetzt, das mehrere Lernziele verfolgt, wobei das freie Sprechen im Vordergrund steht. Hablamos español!

Der Kurs auf A2-Niveau findet immer montags von 19 bis 20.30 Uhr statt und kostet 88,80 Euro, ab 10 Teilnehmenden: 74 Euro. Beginn ist Montag, 14. August. Auch online ist eine kostenlose Probestunde zu Beginn möglich. Infos und Anmeldung unter VHS 02389/71554 oder vhs@werne.de

Weiß, Rot, Rosé – Das Weinseminar gibt Einblicke in die Deutsche Weinkultur, Verkostung und regionale Snacks inklusive. Foto: Pixbay

Weinland Deutschland – VHS-Seminar mit guten Tropfen

In diesem Weinseminar beschäftigen sich die Teilnehmenden mit einem erfahrenen Experten ausführlich mit den Weinregionen Deutschlands und ihren einzigartigen Weinen. Zum Einblick in die Deutsche Weinkultur gehört neben fachlichen Informationen auch die Verkostung von Weinen unterschiedlicher Rebsorten und Ausbauverfahren (Weiß, Rot, Rose) aus den verschiedenen Anbauregionen. Diese werden mit regionalen kleinen Snacks gereicht.

So wird das Wissen vertieft und der Gaumen geschult. Es gibt mit Sicherheit Überraschungen! Mario Bellgardt führt das Weinseminar am Freitag, 18. August von 18.30 bis 21.30 Uhr in der Westfälischen Stube des Stadtmuseums durch und freut sich auf alle Freunde guter Tropfen.

In der Gebühr von 35 Euro pro Teilnehmer*in ist die Umlage für die Weine und kleinen Köstlichkeiten schon enthalten. Anmeldung unter 0 23 89/71-554 oder vhs@werne.de

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Theatergruppe Gugelhupf mit „(K)lang ist es her“ zu Gast in Werne

Werne. Die Kinder der Uhlandschule konnten sich über den Besuch der Theatergruppe Gugelhupf freuen. Die Grundschule gewann die Aufführung des Theaterstücks „(K)lang ist es...

„Onkel Mo’s Grill“ bleibt geschlossen – Konzentration auf Pizzeria

Stockum. „Onkel Mo“, wie sich der im Libanon geborene Mohammed Amer selbst nennt und bekannt geworden ist, übernahm im Februar 2019 in der Eika...

Kapuziner weihen neue Madonna und Josefsfigur im Klosterhof ein

Werne. Angefangen hatte es während der Corona-Pandemie: Die Kirchen waren geschlossen und für Beter, die bei der Gottesmutter in der Klosterkirche eine Kerze anzünden...

Lärmaktionsplanung für Werne im Umweltausschuss

Werne. Die Lärmaktionsplanung der Stadt Werne wird am Mittwoch, 29. Mai 2024, im Ausschuss für Umwelt, Mobilität und Klimaschutz (UMK) beraten (17.30 Uhr, Stadthaus,...