Montag, Juli 15, 2024

Vorhang auf für „Arsen und Spitzenhäubchen“

Anzeige

Werne. Die Freilichtbühne Werne geht am Samstag, den 02.09.2023, zum letzten Akt der Spielsaison über.

Nach der erfolgreichen Dernière des Unterhaltungsstücks „7 Zwerge – Männer allein im Wald“, findet auf der Freilichtbühne die letzte Premiere für dieses Jahr statt. Aufgeführt wird die Krimi-Komödie „Arsen und Spitzenhäubchen“.

- Advertisement -

Für die, die es nicht kennen, hier eine kurze Inhaltsangabe:

Abby und Martha Brewster sind mit Abstand die liebenswertesten Damen, die im rauen Stadtteil Brooklyn zu finden sind. Dessen ist sich ihr Neffe Mortimer sicher. Jedermann steht die Tür ihres Hauses offen, immerzu werden Köstlichkeiten serviert und für jedes Problem haben die Schwestern ein offenes Ohr.

Daher erfahren sie auch als erstes von Mortimers Verlobung mit Elaine. Die Tanten sind außer sich vor Freude. Selbst Teddy, Mortimers geisteskranker Bruder, der sich für Präsident Roosevelt hält, unterbricht die Ausgrabung seines Panamakanals im Keller.

Doch dann entdeckt Mortimer eine Leiche und seine heile Welt gerät ins Wanken. Seine Tanten sollen Mörderinnen sein? Sein verrückter Bruder ein Totengräber? Schlimmer noch, die Schwestern versuchen nicht einmal, ihre Tat zu verbergen. Stolz erzählen sie von ihrem Hobby, einsame Herrschaften von ihrer irdischen Malaise zu befreien und von Teddy im Keller begraben zu lassen. Mortimer hat alle Hände voll zu tun, die Tanten vom nächsten Opfer und die Polizei von den Tanten fernzuhalten. Doch die Familie wäre nicht vollständig, stünde nicht plötzlich der steckbrieflich gesuchte Bruder Jonathan vor der Tür. Im Gepäck führt er, natürlich, eine Leiche. Was wohl die Tanten davon halten…

Mehr Informationen zu dem Stück gibt es auf der Website der Freilichtbühne Werne. Hier findet sich auch der professionell produzierte Trailer des Stückes .und das Ticketportal, über das man sich bereits eine Karte sichern kann. Zudem sind Karten in der Tourist Information Werne und Nordkirchen erhältlich sowie natürlich an der Tageskasse.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Worte im Fluss: Workshop für junge Literatur- und Lyrik-Enthusiasten

Werne. Wie gelingt es Autoren, uns in ihren Bann zu ziehen? Diese Frage mag auf den ersten Blick undurchsichtig erscheinen, doch es gibt einen...

Dr. Annika Roth leitet Fachbereich Gesundheit des Kreises Unna

Kreis Unna. Der Fachbereich Gesundheit (FB 53) des Kreises Unna hat eine neue Leitung: Dr. Annika Roth hat die Position seit dem 1. Juli...

Klaus Wortmann immer noch aktiv: „Animieren im Bad hält jung“

Werne. Vor zwölf Jahren ist Klaus Wortmann vom Beckenrand in den Vorruhestand gewechselt. Dreieinhalb Jahrzehnte war Wortmann zuvor als Schwimmmeister im Solebad Werne tätig....

Herbern: Kind und Auto zusammengestoßen

Werne/ Herbern. An der Rankenstraße in Herbern sind am Samstag (13.07.24) ein Auto und ein Kind zusammengestoßen. Gegen 17.55 Uhr querte eine Gruppe Kinder...