Sonntag, April 14, 2024

Welthospiztag beschert Werner Gruppe eine große Spende

Anzeige

Werne. Vor einer Woche hat die Hospizgruppe Werne e.V. einen Tag früher als gewohnt den Welthospiztag begangen.

„Bei bestem sonnigem Herbstwetter durften wir vielen interessierten Menschen unsere Arbeit in der Sterbe- und Trauerbegleitung vorstellen. Ein großer Dank gilt den vielen ehrenamtlichen Hospizmitarbeitenden, die den Tag mitgestaltet haben. Sowohl beim Auf -und Abbau als auch beim Waffelbacken und Kaffee einschenken hatten wir sehr große Unterstützung“, freute sich Martina Bußmann.

- Advertisement -

Nicht zuletzt konnten hoffentlich viele Fragen zur Hospiz und Trauerarbeit beantwortet werden. Auch meldeten sich mehrere Interesierte, die im kommenden Jahr einen Befähigungskurs zum/zur Hospizbegleiter/in absolvieren möchten.

Erika Hagendorff überreichte der Hospizgruppe noch eine Spende. Sie hatte über einige Monate 2 Euro- Stücke in einem großem Gefäß gesammelt, so dass nun 500 Euro für den guten Zweck zusammengekommen sind. Die andere Hälfte des Ersparten ging an eine Familie, die sich für notleidende Kinder engagiert.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Solebad Werne bietet Ferienprogramm mit vielen Aktionen

Werne. Erst beim Entenrennen mitgefiebert, danach das Großspielgerät erklommen, anschließend ins Wasser gesprungen und zum Schluss zusammen mit dem Solepferdchen Ostereier gesucht – in...

Containerbrand am Taubenweg ruft Feuerwehr Werne auf den Plan

Werne. Am Freitagnachmittag wurden die Leitung der Feuerwehr und der Löschzug 1 Mitte um 17.19 Uhr zu einem Containerbrand im Taubenweg alarmiert. Beim Eintreffen...

„Werne live“ lädt wieder zum Musikhören, Tanzen und Feiern ein

Werne. Nach der Corona-Pause startete die Kneipennacht "Werne live" im vergangenen Jahr wieder durch. Am 30. April 2024 wird der "Tanz in den Mai"...

E-Bike-Fahrer von Leiter zu Fall gebracht – 58-Jähriger verletzt

Werne. Am Freitag (12.04.2024) ereignete sich ein kurioser Verkehrsunfall in Werne. Ein E-Bike-Fahrer wurde von einer herausragenden Leiter getroffen und verletzte sich. Gegen 12.35 Uhr...